Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Am Brunnen wurde groß gefeiert

Mosheim. Die Mosheimer Burschenschaft organisierte an der für den Verkehr gesperrten Ringstraße ein rundum gelungenes Brunnenfest. Am Samstagabend sorgte DJ Ferdinand Kirchner für gute Stimmung. Die letzten Gäste fanden nachts um 3.30 Uhr den Weg nach Hause. Großes Lob gab’s unter anderem von Anlieger Bernhard Rettberg, der sich bei den jungen Leuten für die gute Musik in moderater Lautstärke bedankte. Am Sonntag ging’s mit einem Frühschoppen weiter. Anschließend schmeckten die Würstchen vom Grill. Nachmittags fanden sich Eltern und Großeltern mit weiteren Gästen zu Kaffee und Kuchen ein.

Die Burschenschaft Mosheim hat sich im November 2009 als Verein gegründet, erklärte Frederik Smerling. Mit zurzeit 14 Mitgliedern zwischen 16 und 24 Jahren haben sich die jungen Leute zum Ziel gesetzt, die Tradition der Kirmes in ihrem Heimatort aufleben zu lassen. Zum Vorstand des Vereins gehören Heiko Pöhler , Nils Zöller, Lars Emmeluth, Katharina Graf und Florian Steube. (Reinhold Hocke)



Tags: , , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com