Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fortsetzung der Schulsozialarbeit

Ausschuss Bildung und Kultur des Kreistages: Vereinbarung zur Fortsetzung der Schulsozialarbeit muss umgehend vorgelegt werden

Hessen.
In der letzten Sitzung des Ausschusses Bildung und Kultur des Kreistages wurde von Seiten des Staatlichen Schulamtes und der Schulverwaltung berichtet, dass der Entwurf einer neuen Vereinbarung zur Fortsetzung der Schulsozialarbeit dem Kultusministerium zur Genehmigung seit einigen Wochen vorliege, teilt Landrat Frank-Martin Neupärtl mit. Mit großer Sorge betonten alle Fraktionen, dass Verzögerungen bei der Neugestaltung der Vereinbarung dazu führen könnten, dass die Schulsozialarbeiter sich nach den Sommerferien neue Beschäftigungsverhältnisse suchen. „Es ist doch verständlich, wenn engagierte Sozialarbeiter sich auf Arbeitsstellen bewerben, die zumindest befristet abgesichert sind“, so Landrat Neupärtl.

In einem einstimmig gefassten Beschluss fordere der Ausschuss deshalb das Hessische Kultusministerium auf, so Neupärtl, bis zum 2. Juli (Beginn der Sommerferien) mitzuteilen, ob es zu einer gemeinsamen Vereinbarung im kommenden Schuljahr kommen werde. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com