Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hutzelkirmes – Fröhliche Beerdigung

Schwalmstadt-Treysa. Einen fröhlichen Ausklang der 64. Hutzelkirmes feierten die Kirmesburschen mit ihren Gästen in der Lehmenkaute. Sie blicken auf eine friedliche, gelungene Kirmes mit vielen Höhepunkten zurück. Am Montag, 8. August, trafen sich Treysaer Firmen, Vereine und Verbände zum Bürgerschoppen im Festzelt. Auf dem Festplatz fuhren die Kirmesburschen in jedem Karussell eine Ehrenrunde zum Abschluss. Der eine oder andere war nach einem überlangen Törn im Harlekin etwas blass um die Nase. Doch Kirmesburschen sind hart im Nehmen, und so ging es nach kurzer Verschnaufpause wieder zurück ins Festzelt.

Hier heizten die Schwalmrebellen dem Publikum mit Stimmungs- und Partymusik kräftig ein. Der Aufforderung zum Mitmachen konnte sich kaum einer entziehen, und so zog eine große Polonaise, garniert mit Leuchtstäben, durchs Zelt. Es herrschte, wofür der Kirmesmontag in Treysa bekannt ist: Stimmung total.

Um Mitternacht versammelten sich die Kirmesburschen, um die Kirmes zu begraben. Unter großem Gejammer trugen sie einen Fisch durchs Zelt, um ihn anschließend draußen zu beerdigen. Damit war allerdings noch nicht Schluss,. Im Gegenteil, es wurde noch einmal richtig aufgedreht. Viele Besucher traten erst in den frühen Morgenstunden den Weg nach Hause. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com