Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Martinsfest bei „Arbeit und Bildung“

Flüchtlingsfrauen zauberten ein köstliches interkulturelles Buffet beim Martinsfest. Foto: nh
Flüchtlingsfrauen zauberten ein köstliches interkulturelles Buffet beim Martinsfest. Foto: nh

Treysa. Teilnehmende aus acht Projekten zeigten, was sie lernen und arbeiten. So ging es interkulturell zu beim Martinsfest, das Arbeit und Bildung e.V. am Markt 18 in Treysa feierte.

mehr »


Werkraum macht Druck gegen Rechts

Farben und Equipment stehen bereit, der Druck gegen Rechts kann beginnen. Foto: nh

[ 28. November 2019; 17:00; ] Treysa. Sieb-druck mit politi-scher Botschaft ist Dank der Förderung durch das Bundes-programm „Demokratie leben“ als neues Projekt im Werkraum möglich.

mehr »


Heute: Totenandacht in den Gedenk-Cafés

„Der Toten gedenken, die eigene Endlichkeit bedenken“ – so lautet der Titel von Gedenk-Cafés zum Ewigkeitssonntag. Foto: nh

Ziegen-hain. Zu zwei Gedenk-Cafés der ambulanten Hospiz-gruppen zum Ewigkeits-sonntag lädt der Evangelische Kirchenkreis Ziegenhain ein. Motto: „Der Toten gedenken, die eigene Endlichkeit bedenken.“

mehr »


Leinwandreise ins wilde Land der Kelten

Am westlichsten Zipfel der Grafschaft Cornwall ragt Land’s End in den wilden Atlantik hinaus. Foto: Georg Krumm

[ 19. November 2019; 19:30; 19:30; ] Treysa. Unter der Überschrift „Cornwall – Von Stonehenge bis Land’s End“ findet am Dienstag, 19.11.2019, ab 19:30 Uhr in der Stadtkirche eine Live-Multimedia-Show statt.

mehr »


Demokratiekonferenz mit Besucherrekord

Landrat Winfried Becker traf sich mit Gymnasiallehrerin Alexandra Hellmig und Gymnasiast Linus Dietrich sowie Projektkoordinator Tom Werner und Moderator Norbert Poppe zu einer Podiumsdiskussion. Foto: nh

Treysa. Ein großartiger Erfolg war die 8. Demokra-tiekonferenz im Landkreis. Mehr als 110 Teilnehmer der unter-schiedlichen Projektträger trafen sich zum Gedankenaustausch.

mehr »


Reinigung von Stolpersteinen

Die Stolpersteine können mit haushaltsüblichen Messingreinigern gesäubert werden. Symbolfoto: Hans Braxmeier | Pixabay

Treysa. Zwei Stunden vor der Verlegung neuer Stolpersteine am Samstag, 9. November, sollen die bereits ausgelegten Mahnsteine gereinigt werden. Die SPD lädt hierzu ab 12 Uhr ein.

mehr »


Landkreis stärkt die Demokratie

Symbole der deutschen Demokratie: Reichstag und »Fahne der Einheit« (re.). Foto: Schmidtkunz

[ 1. November 2019; 15:00 bis 19:00. ] Treysa. 17 Demokratieprojekte wurden im vergangenen Jahr durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ im Kreis gefördert. Gewürdigt werden sie jetzt in der Demokratikonferenz.

mehr »


Bläsertag mit Workshop-Konzert

Im Workshop können lernwillige Musiker*innen ihre Fertigkeiten aufpeppen. Foto: Albrecht Fietz | Pixabay

Treysa. Der Bläsertag des Posaunenwerkes der Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck findet am kommenden Samstag, 2. November, auf dem Hephata-Stammgelände statt. Anmeldungen sind noch möglich.

mehr »


Es braucht neuen Pflege-Hilfe-Mix

Pfarrerin Tamara Morgenroth, Referentin des Vorstands der Diakonie Hessen, Diakon Björn Keding, Geschäftsführer der Diakonischen Gemeinschaft Hephata, Prof. Dr. Volker Herrmann, Dozent der EHD, Oberlandeskirchenrätin Claudia Brinkmann-Weiß, Dezernentin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck für Diakonie und Ökumene, Hephata-Vorstand Pfarrer Maik Dietrich-Gibhardt, Pfarrer Dr. h.c. Jürgen Gohde, Kuratorium Deutsche Altershilfe, Moderator Pfarrer Dierk Glitzenhirn und Diakon Thomas Klämt-Bender, Referent der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck für Diakonie in der Region (v.li.). Foto: Hephata

Treysa. Die Zukunft der Pflege stand im Mittelpunkt des 13. „Forum Diakonische Kirche“ am Freitag in der Hephata-Kirche. Rund 70 Teilnehmende waren gekommen.

mehr »


Konfirmationen golden und eisern

Renate Bohnert (Gemeindevertretung), Werner Borsch, Barbara Höpner, Wolfgang Hunstock, Hephata-Pfarrerin Annette Hestermann, Rainer Weiß, Rainer Drees, Renate Markus, Irene Sprenger, Ulla Siebert (Gemeindevertretung). Foto: Hephata

Treysa. In einem festlichen Gottesdienst in der Hephata-Kirche feierten kürzlich sieben Frauen und Männer Goldene und Eiserne Konfirmation.

mehr »


100 Jahre Bauhaus in Vorträgen & Bildern

Das Bauhaus in Dessau entstand 1925/26 als ein Gebäudekomplex nach Plänen von Walter Gropius. Es wurde Schulgebäude für Kunst-, Design- und Architektur. Foto: Harald Meyer-Kirk | Pixelio

[ 17. Oktober 2019; 19:30; 24. Oktober 2019; 19:30; ] Treysa. Das Evange-lische Forum Schwalm-Eder erinnert mit zwei Veran-staltungen an »100 Jahre Bauhaus«. Referent an zwei Donnerstagen, jeweils ab 19.30 Uhr, ist Konrad Nachtwey M. A., Kassel.

mehr »


Die Zukunft der Pflege liegt im Quartier

Das Forum Diakonische Kirche lädt zur Diskussion und zum Mitreden in die Hephata-Kirche ein. Foto: Stefan Betzler | Hephata

[ 25. Oktober 2019; 09:00; ] Treysa. Zum »13. Forum Diakonische Kirche« ist für Freitag, 25. Oktober, ab 9 Uhr in die Hephata-Kirche eingeladen. Eine Anmeldung ist noch bis 18. Oktober möglich.

mehr »


Schnupperabend im Atelier Farbenhaus

Das Atelier Farbenhaus bietet in Kürze einen Schnupperabend an. Foto: Christina Rausch | nh

[ 11. Oktober 2019; 19:00 bis 21:00. ] Treysa. Das „Atelier Farbenhaus“ der Hephata-Behind ertenhilfe bietet am Freitag, 11. Oktober, von 19 bis 21 Uhr einen Schnupper abend an. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

mehr »


Patrick Gebauer verlässt Ortsbeirat

Patrick Gebauer verabschiedet sich vom Ortsbeirat Treysa. Foto: nh

Treysa. Der Vorsitzende der SPD Schwalmstadt, Patrick Gebauer, hat in der Sitzung des Ortsbeirats Treysa am 09.09.2019 seinen Rücktritt aus dem Gremium erklärt.

mehr »


Letzte Details zum Treysaer Volkslauf

Ausschreibung zum 33. Treysaer Volkslauf. Repro: nh

Treysa. Die neuen Funktions-shirts mit den Logos der Sponsoren stellt der ESV Jahn, Treysa, am 11. September der Öffentlichkeit vor. Zudem gibt er letzte Details zum Volkslauf bekannt.

mehr »


Gute Laune, gutes Wetter, viele Gäste

Jukas on Tour, die inklusive Hephata-Band aus Mitarbeitern und Klienten, Foto: © Stefan Betzler | Hephata

Treysa. Die Hephata-Festtage starteten bei gutem Wetter am Samstag mit guter Laune und vielen Gästen auf dem Stammgelände in Treysa.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB