Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

FDP bleibt dabei: A49 zügig fertigstellen!

Wiebke Knell, MdL. Foto: FDP
Wiebke Knell, MdL. Foto: FDP

Schwalmstadt/Neuental. Und wieder scheiden sich die Geister. Nachdem die Bündnisgrüne Dr. Bettina Hoffmann den Ausbaustopp der A49 gefordert hat (wir berichteten), gibt die FDP Abgeordnete Wiebke Knell kontra.

mehr »


„Unwirtschaftlich und unvernünftig“

Ausschnitt einer Google-Kartografie mit der Lücke der A49 zwischen Neuental im Norden und Stadtallendorf im Süden. Der rote Marker kennzeichnet die Lage des Frankenhainer Tunnels. Screenshot: SEK-News

Schwalm-stadt. Das Festhalten am Lücken-schluss der A49 hält B90/Die Grünen für von mangelnder Wirt-schaftlichkeit und klima-politischer Unvernunft gekennzeichnet. Es fordert erneut den Ausbaustopp.

mehr »


Gratis Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

Im Kosmetik-Seminar bekommen die Teilnehmerinnen eine Chance, sich trotz ihrer Erkrankung ihre attraktive Erscheinung und ein selbstbewusstes Auftreten zu erhalten. Foto: DKMS LIFE

[ 4. Dezember 2019; 14:00; ] Schwalm-stadt. Ein kostenloses Kosmetik-Seminar für Krebspatien-tinnen der gemein-nützigen Gesellschaft DKMS Life findet am 4. Dezember im Asklepios Klinikum Schwalmstadt statt.

mehr »


Nachhaltig wohnen in naher Zukunft

Wie sieht ein nachhaltiges Wohnen von morgen aus? Ein Vortrag der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA) will Antworten geben. Foto: Michael Gaida | Pixabay

[ 28. November 2019; 18:00; ] Schwalm-stadt. Vom nach-haltigen Wohnen in der Zukunft handelt ein Vortrag der LEA, zu dem die Stadt Schwalmstadt für kommenden Donnerstag einlädt.

mehr »


Grüne: „AreA49“ bedroht Landwirte

Sogar der ADAC-Hubschrauber fliegt schon über den Industriepark AreA49. Allerdings nur online in der Imagekampagne. Screenshot: SEK-News, 14.11.2019

Schwalm-stadt. „Selbst Befür-wortern des Baues der A49 dämmert langsam, welch großer Eingriff in Natur und Landschaft in der Schwalm stattfindet“, vermutet Bündnis 90/Die Grünen.

mehr »


Ehemaligenverein will weiter wachsen

Der Vorstand des Ehemaligenvereins (v.li.): Kassenführer Frank Siesenop, Schriftführer Andreas Göbel, Erste Vorsitzende Katharina Eisennach und Zweite Vorsitzende Malwina Schenk. Foto: nh

Schwalmstadt. Kürzlich versammelte sich der Ehemaligenverein des Schwalmgymnasiums zur Jahreshauptversammlung an ihrer einstigen Wirkungsstätte.

mehr »


Hessen unterstützt modernere Feuerwehr

Für die Anschaffung eines speziellen neuen Feuerwehrfahrzeuges übergab Staatssekretär Mark Weinmeister einen Förderbescheid über 100.000 €. Foto: Hessische Staatskanzlei

Schwalm-stadt. Europa-staatssekr-e-tär Mark Weinmeister übergibt Förderzusage über mehr als 100.000 Euro für ein neues Hilfe-leistungs-Lösch-gruppen-fahrzeug.

mehr »


Info-Tag: Rente – ein wichtiger Baustein

Zu einer Info-Veranstaltung über die Rente lädt die Agentur für Arbeit Schwalmstadt ein. Foto: Alexas Fotos | Pixabay

[ 22. Oktober 2019; 09:30 bis 11:30. ] Schwalm-stadt. Wissens-wertes rund um das Thema Rente erfahren Interessierte am Dienstag, 22. Oktober, in der Agentur für Arbeit in der Steingasse 4, Raum 25.

mehr »


Stadtführungen gehen in die Winterpause

Schlosskirche und Gouverneursflügel am Paradeplatz. Foto: Schmidtkunz

Schwalm-stadt. Die letzten offenen Gäste- & Stadt-führungen der Saison stehen an. Von November bis März geht es für die Stadtführer in die Winterpause.

mehr »


Ehrenmünze für das Ehrenamt

Dank für das Engagement: Regionalversammlungsvorsitzender Horst Knauff (li.) und IHK-Regionalbetreuer Eugen Knoth (re.) ehrten Wilfried Wackerbart (CSW, Gudensberg), Elke Lepper (Parkhotel Zum Stern, Oberaula) sowie Meinhart Puhl (Aquawatt, Morschen). Foto: IHK

Schwalm-stadt. Zu ihrer zweiten Sitzung hat sich die Regio-nalversamm-lung Schwalm-Eder der IHK Kassel-Marburg bei der Konvekta AG in Schwalmstadt getroffen.

mehr »


Wegwerfen? Denkste – Repair-Café hilft!

Längst nicht jeder defekte Gebrauchsgegenstand gehört gleich auf den Müll. Viele lassen sich doch noch mit einfachen Mitteln wieder instandsetzen. Foto: nh

Treysa. Seit diesem Jahr findet jeden letzten Samstag im Monat im WERKRAUM in der Steingasse 7 in Treysa das Schwälmer Repair-Café statt. Dort helfen technisch versierte Ehrenamtliche bei der Reparatur von Alltagsgegenständen, wie Elektrogeräten, kleinen Möbeln oder Spielzeugen.

mehr »


Guiliana K. aus Schwalmstadt vermisst

Schwalm-stadt. Seit gestern Abend, 19:00 Uhr, wird die 12-jährige Guiliana K. aus Schwalmstadt vermisst. Die Jugendliche ist ca. 155 cm groß, schlank und hat blonde lange Haare.

mehr »


Von Ziegenhain in die Welt

Vorstand des Vereins zu Vereins zur Förderung Konfirmationsstadt Schwalmstadt (v.li.): Bürgermeister Stefan Pinhard (1. Beisitzer), Rüdiger Waldmann (Kassierer), Bernd Rösch (2. Beisitzer), Prälatin i.R. Marita Natt (2. Vorsitzende), Christel Gerstmann Schriftführerin, Dekan Christian Wachter (1. Vorsitzender). Foto: Schwalmfoto | Gerhard Reidt

Ziegenhain. Der Verein zur Förderung der Konfirmationsstadt ist gegründet und hat sich einen Vorstand gewählt. Zur ersten ordentlichen Mitglieder versammlung ist für Ende August eingeladen.

mehr »


Förderverein für die Konfirmationsstadt

So werden die künftigen neuen Ortsschilder mit der Sonderbezeichnung „Konfirmationsstadt“ aussehen. Foto: nh

[ 17. Juni 2019; 20:00; ] Schwalmstadt. Weltweit feiern Evangelische die Konfirmation. Mit der »Ziegenhainer Kirchenzuchtordnung« findet die Konfirmation ihren Ursprung. Insofern steht die Wiege der Konfirmation in Ziegenhain.

mehr »


Aktiv gegen gewerblichen Leerstand

Schwalmstadt wird gegen gewerblichen Leerstand aktiv. Foto: Schwalmstadt | nh

Schwalmstadt wird gegen gewerblichen Leerstand aktiv. Foto: Schwalmstadt | nh
Schwalmstadt. Das von der Stadt Schwalmstadt angebotene Förderprogramm zur Beseitigung bzw. Vorbeugung von Leerständen von Ladenlokalen und Geschäftsimmobilien ist ein erster Schritt, um gegen den Leerstand in Gewerbeimmobilien vorzugehen. Mit Hilfe eines Mietzuschusses werden z.B. Gründerinnen und Gründer unterstützt, die durch Aufnahme einer Geschäftstätigkeit einen Leerstand […]

mehr »


Der erste Gang zum Frauenarzt

[ 2. Juli 2018; 18:00; 18:00; ] [caption id="attachment_115504" align="alignleft" width="150"] Schuchhardt Miriam. Foto: nh[/caption]

Schwalmstadt.  Miriam Schuchhardt, Leitende Oberärztin der Frauenklinik, informiert am Montag, den 2. Juli 2018 um 18 Uhr über den „ersten Gang zum Frauenarzt“. Der kostenlose Vortrag findet im großen Vortragssaal im 1. Untergeschoss des Asklepios Klinikums Schwalmstadt statt.

Der erste Gang zur Frauenärztin oder zum Frauenarzt ist für alle […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB