Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Engagement verdient Anerkennung

Freie Wähler unterstützen die Feuerwehr (v.li.): Matthias Reuter, Karl-Heinz Montanus, Markus Lappe, Andreas Schmelzer, Thomas Kölle, Engin Eroglu, Cornelia Henkel, Jürgen Sapara, Jörg Hebebrand und Klaus Gielsdorf. Foto: nh
Freie Wähler unterstützen die Feuerwehr (v.li.): Matthias Reuter, Karl-Heinz Montanus, Markus Lappe, Andreas Schmelzer, Thomas Kölle, Engin Eroglu, Cornelia Henkel, Jürgen Sapara, Jörg Hebebrand und Klaus Gielsdorf. Foto: nh

Treysa. Auf der gestrigen Stadtverordnetenversammlung wurde der Antrag der FREIE WÄHLER Schwalmstadt für Anerkennung und Würdigung der geleisteten ehrenamtlichen Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Schwalmstadt angenommen und genehmigt.

mehr »


Digitalisierung als Schlüsselinstrument

Ulrich Barckhausen vom Bildungszentrum beim virtuellen Schulrundgang. Foto: Asklepios

Bad Wildung-en/ Schwalm-stadt. Am Askle-pios Bildungs-zentrum für Gesund-heitsfachbe-rufe Nordhessen in Bad Wildungen sind die Klassenzimmer wieder gefüllt.

mehr »


Sommerprogramm mit Museumsbus

Sehenswertes Stück Geschichte: Die Gutenbergpresse im Haus der Reformation in Homberg. Foto: Mike Luthardt

Schwalm-Aue. Der Muse-umsbus möchte auf ges-chichtliche und kulturelle Lern-orte der Region aufmerksam machen und übernimmt den Bustransport dorthin, sowohl finanziell als auch organisatorisch.

mehr »


Jobmotor Autobahn – A49 schafft Arbeit

Die FREIE WÄHLER ist sich sicher, dass die A49 viele neue Arbeitsplätze schaffen wird. Foto: Gerhard Reidt

Schwalm-stadt. Infra-struktur schafft Arbeits-plätze, die in der Summe wieder Entlast-ungen für alle bedeuten, so der Vorsitzende der FREIE WÄHLER Schwalmstadt, Engin Eroglu, MdEP.

mehr »


Grundschulöffnung mit großem Aber

Cornelia Henkel, Kreisvorsitzende der FREIE WÄHLER Schwalm-Eder und Leiterin der Landesarbeitsgemeinschaft Bildung. Foto: Peter Back | nh

Schwalm-stadt. Die FREIE WÄHLER Hessen begrüßt die Öffnung der Grund-schulen trotz anhaltender Coronakrise. Die Kreisvorsitzende der FREIE WÄHLER betont das Recht auf Bildung der Kinder und Jugendlichen.

mehr »


Radwegeverbindung soll verbessert werden

Die Bürgermeister Pinhard (li.) und Vesper (re.) beraten sich vor Ort mit ihren Planern über den Radwegeausbau. Foto: nh

Schwalm-Eder. In einem gemein-samen kommunalen Projekt bauen Schwalmstadt und Willingshausen den bestehenden Wirtschaftsweg über die Igelsheide an der L3145 zu einem Radweg aus.

mehr »


Parlament kippt Pinhards Pläne

Plötzlich ist wieder Geld im Spiel. Eltern sollen für die Notbetreuung ihrer Kinder im Monat März bezahlen. Fotomontage: Schmidtkunz

Schwalm-stadt. Bürger-meister Pinhard wollte auf KiTa-Gebühren für April und Mai verzichten. Die Stadtverordneten wollen dennoch Eltern teilweise zur Kasse bitten.

mehr »


Mit Frauenpower in den Kreistagswahlkampf

Cornelia Henkel und Melissa Wenderoth (re.) sind die Frauen an der Spitze des Kreisvorstandes der FREIE WÄHLER im Schwalm-Eder-Kreis. Foto: nh

Schwalm-stadt. Mit frischem Wind und zwei Frauen an der Spitze – Cornelia Henkel und Melissa Wenderoth – steuert die FREIE WÄHLER Schwalm-Eder der Kreistagswahl am 14. März 2021 entgegen.

mehr »


Megawattstarker Wind für 9.000 Haushalte

Jürgen Sapara, FREIE WÄHLER Schwalmstadt. Foto: nh

Schwalm-stadt. Das RP Kas-sel hat drei Windener-gieanlagen in Schwalmstadt genehmigt. Die Energiegenossenschaft Schwalm-Knüll zeigt Möglichkeiten der Beteiligung von Stadt und Bürger*innen auf.

mehr »


Schmöker-Stoff für die Leseratten

Ab morgen ist der Zugang zur literarischen Bildung in Treysa wieder geöffnet. Foto: Schmidtkunz

[ 12. Mai 2020; 13:30 bis 16:00. ] Schwalm-stadt. Die Stadt-bücherei in Treysa, Marktplatz 4, öffnet am morgigen Dienstag, 12. Mai, wieder ihre Türen.

mehr »


Rathaus erst anrufen, dann besuchen

Das Rathaus der Stadtverwaltung Schwalmstadt in Treysa. Foto: nh

Schwalm-stadt. Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schwalm-stadt können die Standorte der Stadtverwaltung seit Montag, 4. Mai, wieder besuchen. Vor jedem Besuch ist allerdings eine telefonische Terminvereinbarung nötig.

mehr »


Kein Fest mit Stracke, Bier & Aiwanger

Auf die spannenden Ausführungen von Hubert Aiwanger müssen die Gäste der FREIE WÄHLER noch warten. Foto: nh

Schwalm-stadt. Unter dem Motto »Reden wir über Heimat, Handwerk und Landwirtschaft« hatte die FREIE WÄHLER ein Fest mit Minister Hubert Aiwanger geplant. Nun musste es abgesagt werden. Corona.

mehr »


MdEP Eroglu besucht Asklepios Klinik

Engin Eroglu, MdEP (re.) und Chefarzt Dr. Felix Meuschke. Foto: nh

Schwalm-stadt. Als Aner-kennung in der Corona-krise besuchte Engin Eroglu, MdEP (FREIE WÄHLER), die Asklepios Klinik und überreichte allen Stationen und Abteilungen kleine Aufmerksamkeiten für die täglich geleistete Arbeit.

mehr »


Leitungswasser kann getrunken werden

Im Zuge der Coronakrise wurden die zuständigen Mitarbeiter im Bereich Wasser und Abwasser in Schichten eingeteilt, sodass eine mögliche Infektionskette vermieden werden kann. Ein Teil derer, die in Schwalmstadt das Trinkwasser aufbereiten sind (v.li.) Jürgen Nette, Eric Ziemann und Tobias Biskamp (Leiter Wasser und Abwasser). Foto: Stadt Schwalmstadt | Seeger

Schwalm-stadt. Die Zahl der am Coro-navirus Erkrankten im Kreis steigt weiter. Darüber informierten Landrat Winfried Becker und Erster Kreisbei-geordneter Jürgen Kaufmann am Donnerstag in einer Pressemitteilung.

mehr »


LaGa als Chance – Natur verbindet!

Matthias Reuter, Geschäftsführer FREIE WÄHLER Schwalmstadt vor der Rad-Station Ziegenhain-Süd. Foto: nh

Schwalm-stadt. Eine Großver-anstaltung wie die Landes-gartenschau über ein halbes Jahr in der Stadt zu haben, wäre eine tolle Chance, viele Menschen nach Schwalmstadt einzuladen.

mehr »


Strenge Kontrollen der Corona-Verordnungen

Wegen der Corona-Pandemie gelten zahlreiche strenge Anordnungen der Behörden und Rathäuser. Schwalmstadts Bürgermeister Pinhard hat verschärfte Kontrollen angekündigt. Fotomontage: Schmidtkunz

Schwalmstadt. Corona-Partys, Grillfeste und Zusammenkünfte in öffentlichen Anlagen: Viele Menschen scheinen den Ernst der Lage in Zeiten des Coronavirus noch nicht erkannt zu haben. Jetzt wird durchgegriffen.

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB