Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Borkener Doppelerfolg im ADAC Slalom-Youngster-Cup

Marcel Warich und Felix Körbel mit Platz eins und zwei im Renault Clio Slalom Cup

Fulda-Dietershausen/Borken. Während die Fahrer des RAC Borken in den Kart-Klassen der Slalom-Meisterschaften und Kart-Rundstrecken-Rennserien ja bereits von der Spitze nicht mehr wegzudenken sind, starten zwei Piloten auch in der Auto-Slalom-Youngster-Cup Serie des ADAC. Und das kann sich sehen lassen. Für Felix Körbel aus Gombeth und Marcel Warich aus Großenenglis ist es die erste Saison, ihre Einstiegs-Klasse. Gefahren wird auf Autos der Marke Renault Clio 16 V mit 1200 ccm und  75 PS Motoren.  Die Läufe Nummer Elf und Zwölf (von insgesamt 14) fanden am Wochenende auf dem ADAC Gelände in Fulda-Dietershausen statt. 

Nach Platz sieben im ersten Lauf gelang Marcel Warich im zweiten Durchgang der lang ersehnte erste Sieg. Dies dann auch gleich mit der schnellsten Rundenzeit, wofür es einen extra Pokal gab. Fahrer-Kollege Felix Körbel  fuhr gleich in beiden Rennen auf das Podest, wurde im ersten Lauf dritter und fuhr anschließend auf Platz zwei. Felix Körbel, der die Saison sensationell mit einem Sieg eröffnete und bislang schon sieben Mal auf dem Siegertreppchen stehen durfte, liegt in der Gesamtwertung hinter Dieter Fabisch aus Kassel auf Rang zwei und hat vor den letzten beiden letzten Läufen am 4. September immer noch Chancen auf den Meister-Titel.

Ziel ist der ADAC Bundesendlauf, der in diesem Jahr am 23. Oktober in Lohfelden ausgetragen wird. Informationen zur Serie im Netz unter www.youngster-cup.de (du)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen