Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Blitztransfer: MT verpflichtet neuen Rechtsaußen

Melsungen. Schnell reagiert hat Handball-Bundesligist MT Melsungen bei der Besetzung der Rechtsaußenposition. Weil dort Dimitrios Tzimourtos hinter seinem griechischen Landsmann Savas Karipidis nur die Nummer Zwei war und mit seinen geringen Einsatzzeiten haderte, bat er den Club, ihn kurzfristig frei zu geben. Nun willigte die MT ein, weil ebenso kurzfristig ein Nachfolger gefunden werden konnte. Milan Torbica, 29 Jahre alt, 1,88 Zentimter groß und variantenreich am rechten Flügel unterwegs, steht ab sofort im Aufgebot des nordhessischen Bundesligisten. Der Serbe hat zuletzt beim italienischen Erstligisten  A.H. Italgest Casarano gespielt, mit dem er auch am EHF-Cup beziehungsweise an der Championsleague teilgenommen hat. Zuvor war Torbica bei IFK Skövde in Schweden aktiv, dem früheren Club von MT-Torwart Robert Lechte.

Gummersbachs Trainer Sead Hasanefendic, der Anfang des Jahres die serbische Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Österreich coachte, hatte den schnellen Rechtsaußen im Vorfeld der EM in den erweiterten 28er Kader berufen. Zum Einsatz kam er allerdings nicht.

Weil die Wechselmodalitäten mit dem abgebenden Verein in Italien und den Verbänden EHF und DHB sehr schnell geklärt werden konnten, ist Milan Torbica bereits heute zum Bundesligaspiel mit seiner neuen Mannschaft in Berlin einsatzberechtigt. Erst am Abend zuvor hat er sein erstes Training mit der MT Melsungen absolviert. Die hat mit ihm zunächst einen Einjahresvertrag geschlossen. Der Spieler kommt übrigens zur MT auf Empfehlung von keinem geringeren als dem 78er WM-Coach Vlado Stenzel.

Dimitrios Tzimourtos indes hat die Aussicht, schnell wieder einen neuen Verein zu finden. “Wir können ihn verstehen”, so MT-Sportchef Alexander Fölker, “er hat ja zuletzt öfter in der griechischen Nationalmannschaft gespielt, als im Verein. Dennoch hat er sich im Training bei der MT stets voll reingehängt und eine sehr professionelle Einstellung bewiesen. Wir wünschen ihm, dass er weiterhin in der Bundesliga am Ball bleibt.“

Kurzsteckbrief Milan Torbica

Geburtsdatum: 10.04.1981
Geburtsort: Pribojnalino, Bosnien-Herzegowina (BIH)
Größe/Gewicht: 188 Zentimeter / 87 Kilogramm
Nationalität: Serbien
Bisherige Vereine: A.H. Italgest Casarano (ITA), IFK Skövde Handboll (SWE), RK Borac Banja Luka (BIH), RK Jugovic Kac (YUG).
Erfolge: Teilnahme an den europäischen Vereinspokalwettbewerben Challenge-Cup, EHF-Cup und Championsleague.



Tags: , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com