Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

GLS Kleintransporter im Wert von 20.000 Euro gestohlen

Polizei erhofft sich Zeugenhinweise

Oberzwehren/Edermünde. Am vergangenen Wochenende wurde durch Unbekannte ein weißer Kleintransporter des Herstellers Iveco mit den amtlichen Kennzeichen HR-ND 673 von einem Parkplatz in der Mattenbergstraße im Kasseler Stadtteil Oberzwehren entwendet. Auf den beiden Fahrzeugseiten sind jeweils ein auffälliger gelber Pfeil und die blauen Buchstaben GLS abgebildet. Auf den vorderen Türen ist jeweils die Firmenaufschrift des Transportunternehmens aufgeklebt. Die Kasseler Kripo erhofft sich mit der Veröffentlichung des Falls Hinweise aus der Bevölkerung.

Der entwendete Klein-Lkw eines Transportunternehmens aus Edermünde soll von einem Mitarbeiter der Firma am vergangenen Samstag, gegen 16.30 Uhr, auf dem direkt neben dem Sportplatz in der Mattenbergstraße gelegenen Parkplatz abgestellt worden sein. Als der Firmenmitarbeiter den Transporter am Sonntag, ebenfalls gegen 16.30 Uhr, wieder benutzen wollte, soll er vom Parkplatz verschwunden gewesen sein. Den ersten Erkenntnissen zu Folge haben Unbekannte den Klein-Lkw im Wert von zirka 20.000 Euro vom Parkplatz entwendet. Der Fluchtweg ist bislang nicht bekannt.

Die Beamten des für Kraftfahrzeug-Diebstähle zuständigen Kriminalkommissariats K 21/22 der Kasseler Kripo haben die Ermittlungen übernommen und bitten Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zum Verbleib des Klein- Lkw geben können, sich unter (0561) 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden. (ots)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com