Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Gesammelt, zerkleinert, gepresst, getrunken

Kindergartenkinder stellten Apfelsaft und Apfelgelee her

Borken-Nassenerfurth. Einfach köstlich fanden die Mädchen und Jungen des Kindergartens im Stadtteil Nassenerfurth den Abschluss ihrer Apfelwochen aus dem Langzeitprojekt „Mit dem Baum durchs Jahr“. Doch bis es soweit war, wurde so einiges besprochen, erzählt, gezeigt und gelernt. So eröffneten Bilderbuchbetrachtungen, Sachgespräche und Lieder die Apfelwochen. Gemeinsam wurde Apfelbrei gekocht und Apfelkuchen gebacken und dann beim gemeinsamen Frühstück verzehrt. Doch der Höhepunkt war die Herstellung von frisch gepresstem, ungezuckertem Apfelsaft.

Ohne Fleiß kein Preis
In der näheren Umgebung von Nassenerfurth sammelten die Kindergartenkinder Falläpfel auf, andere brachten welche von zu Hause mit. Einen Obstschredder und die nötige Saftpresse stellte die Firma Dobel aus Homberg-Mühlhausen kostenlos zur Verfügung. Mit Unterstützung der Eltern befüllten die Mädchen und Jungen den Obstschredder, ehe die zerkleinerten Äpfel in die Saftpresse wanderten. Es war richtig spannend mit anzuschauen, wie mit Hilfe eines sich mit Wasser füllenden Ballons der frisch gepresste Saft in die Eimer lief. Die erste Kostprobe erhielt von den Dreikäsehochs die Note „Sehr gut“ . So gab es in den folgenden Tagen frischen Apfelsaft zum gesunden Frühstück und aus einem Teil des Saftes wurde Apfelgelee gekocht. Und da waren sich alle Kinder einig: Einfach köstlich! (sb)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com