Themen besprochen und einiges gelernt | SEK-News

Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Themen besprochen und einiges gelernt

Rückblick auf Kinderkurs in der Mineralogischen Sammlung

Borken. Die Borkener Bürgerin Marianne Schrammel bietet seit Jahren ehrenamtlich Kinderkurse in der Mineralogischen Sammlung des Hessischen Braunkohle Bergbaumuseums an. Jetzt zog sie ein Fazit aus einem Kurs, der jetzt beendet wurde. „Wir haben gemeinsam eine Menge interessanter Themen besprochen und alle haben dabei viel gelernt.“ Gemeinsam bestimmte man das Alter von Steinen, lernte versteinertes Holz kennen, sprach über die Menschen der Steinzeit, über deren Werkzeuge und deren Jagd. Selbst echte Mammutzähne hielten die Kinder in der Hand.

Über mehrere Wochen standen Vulkane im Mittelpunkt der regelmäßigen Treffen. Dazu zeigte Marianne Schrammel als Kursleiterin Fotos und Dias von ihren Reisen zu italienischen Vulkanen und aus Island. Dabei kam auch die Zerstörung von Pompeji im Jahr 79 n. Chr. durch den Vesuv zur Sprache. Das Jahr war eine Reise in eine spannende Vergangenheit.

Neuer Kurs

Am Mittwoch, 16. März 2011, beginnt um 15 Uhr ein neuer Kurs im Bergbauarchiv im Stadtteil Singlis in der Mineralogischen Sammlung, Mühlenstraße. Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren sind angesprochen und können Freunde und Geschwister mitbringen. Dann will Marianne Schrammel über Quarz, Schmucksteine, Gold und Fossilien sprechen. (sb)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com