Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Siegerballon flog rund 426 Kilometer weit

Stadtsparkasse überreichte Gewinne im Luftballonwettbewerb

Borken.
Rund 800 bunte, gasgefüllte Luftballons wurden beim traditionellen Luftballonwettberwerb der Stadtsparkasse Borken anlässlich des letztjährigen Heimatfestes auf eine ungewisse Reise geschickt. Bis weit in den November 2010 hinein wurden die Ballonkarten durch die Finder an die Absender geschickt. Bei der Auswertung der geflogenen Kilometer stellte sich schnell eine südöstliche Richtung auf der Linie Borken, Fulda, Nürnberg, Landshut, Salzburg heraus.

Sparkassendirektor Günther Kluwe hatte in diesen Tagen die zehn Hauptgewinner zur Preisverleihung in die Hauptstelle eingeladen. Spargeschenkgutscheine und Sachpreise warteten auf die Gewinner. Der erste Preis ging an Mia Streitmatter aus dem Borkener Stadtteil Gombeth. Ihr Ballon wurde in Waging am See nach einer Flugstrecke von 426 Kilometern gefunden. Ein 50-Euro-Gutschein und ein Set Knax-Bettwäsche war der Lohn dafür.

Die weiteren Platzierungen: Hannah Amert (364 Kilometer); Nick Friesleber (287 Kilometer); Demhat Afsim (275 Kilometer); Nadide Baskar (218 Kilometer); Daniel Haller (160 Kilometer); Sindina Hirmer (148 Kilometer); Marie Wiegand (132 Kilometer); Jannis Gottschling (119 Kilometer); Max Michael Lange (81 Kilometer).

Sparkassendirektor Günther Kluwe bedankte sich nicht nur bei allen Teilnehmern des Luftballonwettbewerbs, sondern lud auch gleich alle Knaxianer zum Kinderkarneval des BCC am 20. Februar ein. (sb)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com