Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

CDU: Wähler belohnen gute Arbeit der letzten Jahre

Schwarzenborn. Nach ihrem Wahlkampf kann die CDU Schwarzenborn einen Zuwachs an Stimmen verzeichnen. Der Stimmenanteil wuchs um 5,7 Prozent auf 3.043 (2006: 2.880), die SPD erhielt 3.340 Stimmen und verlor damit 12,1 Prozent (2006: 3.801). Die UBL erreichte 2.015 Stimmen (minus 7,1 Prozent; 2006: 2.168). Auf die Sitzverteilung in der Stadtverordnetenversammlung hat dieser Zuwachs an Stimmen allerdings keinen Einfluss, weil unter anderem die Wahlbeteiligung um fünf Prozent gesunken ist. In Prozenten ergeben sich für die CDU Schwarzenborn 36,2 Prozent (2006: 32,5 Prozent), die SPD 39,8 Prozent (2006: 43,0 Prozent) und die UBL 24,0 Prozent (2006: 24,5 Prozent).

„Dieser Zuwachs an Stimmen ist ein Beweis dafür, dass die Bürgerinnen und Bürger von Schwarzenborn unsere konsequente Arbeit schätzen. Unsere Position in der Stadtverordnetenversammlung wurde darum mit einem starken Mandat ausgestattet.“, so der Fraktionsvorsitzende der CDU Schwarzenborn, Marc Liebermann. Dieser weiter: „Wir werden unsere gute Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen im Schwarzenborner Parlament weiterführen und uns für das Wohl der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt einsetzen.“

Die CDU Schwarzenborn bedankt sich auf diesem Wege bei ihren Wählerinnen und Wählern für das ausgesprochene Vertrauen. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com