Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbruch in Rathaus: Geringer Bargeldbetrag gestohlen

Neukirchen. In der Nacht zu Dienstag, 3. Mai, wurde in das Rathaus von Neukirchen eingebrochen. Die Täter waren offensichtlich nur auf Bargeld aus. Sie erbeuteten einen kleinen Bargeldbetrag aus einer Kaffeekasse. Dabei nahmen die Täter einige Mühe auf sich, um an das Geld zu gelangen. Man darf davon ausgehen, dass sich die Täter mehr erhofft hatten. Zunächst hatten sie ein Fenster aufgehebelt, um in das Rathaus einsteigen zu können. Im Inneren brachen sie zwei Bürotüren auf. Schließlich schnitten sie mit einer mitgebrachten  Schleifhexe eine Öffnung in einen Wertschrank, in dem sie dann die Kaffeekasse vorfanden. Wahrscheinlich in der Hoffnung doch noch mehr zu finden, wurden weitere Büros durchsucht. Es blieb jedoch bei der Kaffeekasse.

Der Sachschaden, den die Einbrecher verursacht haben wird sich hingegen auf einige Tausend Euro belaufen. Die Ermittlungen in diesem Fall werden durch die Regionale Kriminalinspektion Homberg geführt. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com