Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Marian Knauff stellt sich den Bürgern

Marian Knauff. Foto: nh
Marian Knauff. Foto: nh

Neukirchen. Am 3. Mai haben die Bürger die Wahl, wer für die kommenden sechs Jahre auf dem Chefsessel im Rathaus sitzen soll. Amtsinhaber, Klemens Olbrich wird nicht mehr auf dem Wahlzettel stehen.

mehr »


Die große Politik in Neukirchen zu Gast

Bernd Siebert, Veronika Backes, Prof. Dr. Helge Braun, Jürgen Lepper, Martin Theune, Klemens Olbrich, Mark Weinmeister (v.li.). Foto: nh

Neukir-chen. Am Samstag hielt die Bundes-politik bei der örtlichen CDU Einzug. Zu Gast auf dem Neujahrs-empfang war der Chef des Bundes-kanzleramts und Minister für Besondere Aufgaben, Prof. Dr. Braun.

mehr »


Kanzleramtschef kommt zum Empfang

Chef des Bundeskanzleramts Prof. Dr. Helge Braun MdB. Foto: nh

[ 18. Januar 2020; 17:00; ] Neukir-chen. Der CDU Stad-tverband Neukirchen veranstaltet am Samstag, 18. Januar, ab 17.00 Uhr seinen bereits 24. öffentlichen Neujahrsempfang. Ehrengast und Festredner in diesem Jahr ist Prof. Dr. Helge Braun.

mehr »


Saniert: Bahnradweg wieder befahrbar

Ein unvergessliches Tourenerlebnis bietet der 60km lange Bahnradweg. Foto: © Tourismusservice Rotkaeppchenland

Neukirchen/ Kleinropper-hausen. Hessen Mobil hat die Sanierung des Bahnradwegs abgeschlossen. Seit heute ist der Rotkäpp-chenland-Radweg D4 wieder befahrbar.

mehr »


Der Bürgerbus nimmt Fahrt auf

Waldemar Doll, Artur Lang, Bürgermeister Klemens Olbrich, Bruno Koch, Gerd Emde (verdeckt), Herbert Backes, Gisbert Göbel, Marion Lang (im Bus), Ordnungsamtsleiterin Beate Glänzer und Irene Weishaar (v.li.). Foto: nh

Neukirch-en. Noch in dieser Woche nimmt der Bürgerbus der Stadt Neukirchen, gefördert aus Mitteln des Landes Hessen, seinen Betrieb auf.

mehr »


Neues Löschfahrzeug mit Landeshilfe

Vorn v.re.: Bürgermeister Klemens Olbrich, Wiebke Knell (MdL) und Staatssekretär Mark Weinmeister. Foto: Staatskanzlei

Neukirch-en. Europa-staatssekre-tär Mark Weinmeister hat am Freitag einen Förder-bescheid des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport über 96.200 Euro an Bürgermeister Klemens Olbrich übergeben.

mehr »


CDU Stadtverband stellt Weichen 2021

Morris Weisheit, Gerhard George, Anna Gregor, Werner Lepper, Bernd Glänzer, Jonas Korell, Veronika Backes, Jürgen Lepper, Dr.Lars Eisenhut, Martin Theune, Klemens Olbrich (v.li.). Foto: nh

Neukir-en. In der Hauptver-sammlung der örtlichen CDU standen Berichte der Vorsitzenden von Stadtverband und Fraktion sowie die Neuwahl des Vorstandes auf dem Programm.

mehr »


Kinder brauchen Lese-Vorbilder

Wiebke Knell liest am Vorlesetag Schülern der Astrid-Lindgren-Schule Märchen vor. Foto: nh

Neukirchen. Die heimische FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell besuchte anlässlich des 19. Bundesweiten Vorlesetags die Astrid-Lindgren-Schule.

mehr »


Stolpersteine für die Spiers

Neukirchen bekommt neue Stolpersteine zum Gedenken an Opfer des Nazi-Terrors. Foto: Hans Braxmeier | Pixabay

[ 6. Juni 2019; 10:00; ] Neukirchen. Die Stadt hält seit dem 09.11.1993 jährlich eine Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Opfer der »Reichspogromnacht 1938«. Seit 2014 werden auch dort »Stolpersteine« verlegt.

mehr »


Ein »Händchen« für die Badegäste

Cafeteria-Betreiber Hassan Mirfeizi, Mitarbeiterin Angelika Hauptmann, Bürgermeister Klemens Olbrich (v.li.). Foto: nh

Neukirchen. Bürgermeister Klemens Olbrich hat vor wenigen Tagen das neue Cafeteria-Team unter Leitung von Hassan Mirfeizi mit der tüchtigen Mitarbeiterin Angelika Hauptmann herzlich willkommen geheißen.

mehr »


Erziehungsqualität braucht Fachkräfte

FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell mit Kindern und dem Erzieherinnenteam der Kita Villa Kunterbunt. Foto: nh

Neukirchen: Am heutigen Tag der Kinderbetreuung hat die Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (FDP) die Villa Kunterbunt besucht. Sie dankte allen Haupt- und Ehrenamtlichen für deren Einsatz.

mehr »


Waldzustand: Trockenheit und viele Käfer

FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell beim Besuch im Revier Spangenberg mit Produktionsleiter Steffen Wildmann (li.) und Forstamtsleiterin Petra Westphal (re.). Foto: Knell | Forstamt

Melsungen. Die liberale Wiebke Knell (MdL) hat das Forstamt Melsungen besucht, um sich bei Forstamtsleiterin Petra Westphal aus erster Hand über die Lage des heimischen Waldes zu informieren.

mehr »


B 454 – Vollsperrung zur Gewerbeschau

Symbolfoto: © Xandra Luijks | Pixabay

Neukirchen. Am Sonntag, 7.04.19, wird die Bundesstraße 454 in der Ortsdurchfahrt Neukirchen von 7.00 bis 20.00 Uhr zwischen Hersfelder Straße und Am Rathaus vollgesperrt.

mehr »


Auf Eichwald-Runde per Mountainbike

Bergab lassen es die Schwälmer Sportradfahrer richtig laufen. Foto: ADFC

[ 10. Februar 2019; 10:15; ] Schwalmstadt. Auch im Februar steht wieder eine Mountainbike-Tour mit eher sportlichem Charakter im Kalender: Am kommenden Sonntag, 10. Februar, geht es auf eine »Eichwald-Runde« in das bergige Waldgebiet zwischen Seigertshausen und Neukirchen.

mehr »


Bäderverband inspiziert Mitglied

Bürgermeister Klemens Olbrich, Geschäftsführerin Almut Boller und Martina Kohlhase, Marketing und Tourismus (v.l.). Foto: nh

Neukirchen. Die Stadt ist wieder Mitglied im Hessischen Heilbäderverband e.V. 33 Kommunen in Hessen sind als Bäderkommunen klassifiziert und befassen sich mit dem Arbeitsfeld „Kur- und Gesundheitstourismus“ im Land Hessen.

mehr »


Bürgermeister kritisieren Zustand der Landesstraßen

Bürgermeister Heinrich Vesper (Willingshausen), Bürgermeister Klaus Wagner (Oberaula), Bürgermeister Andreas Schultheis (Schrecksbach), Bürgermeister Norbert Miltz (Ottrau) und Bürgermeister Klemens Olbrich (Neukirchen) (v.l.). Foto: nh

Bürgermeister Heinrich Vesper (Willingshausen), Bürgermeister Klaus Wagner (Oberaula), Bürgermeister Andreas Schultheis (Schrecksbach), Bürgermeister Norbert Miltz (Ottrau) und Bürgermeister Klemens Olbrich (Neukirchen) (v.l.). Foto: nh
Schwalm-Eder. In einem Schreiben an den Ministerpräsidenten Volker Bouffier kritisieren die fünf Bürgermeister aus dem südöstlichen Schwalm-Eder-Kreis den Zustand der in ihren Bereich vorhandenen Landesstraßen. In regelmäßigen Abständen hätten die Bürgermeister bisher […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB