Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Firma Profil-Beton unterstützt Borkener Feuerwehr

Borken. Zu einem Umwelteinsatz wurde am 4. März die Freiwillige Feuerwehr Borken auf das Gelände der Firma Profil-Beton im Stadtteil Großenenglis gerufen. Unbekannte Täter hatten Altölfässer angebohrt, deren Inhalt in die Kanalisation floss. Um den benachbarten Feuerlöschteich zu schützen, musste ein großes pneumatisches Rohrdichtkissen bei der Freiwilligen Feuerwehr Homberg angefordert werden, da ein solches Kissen in Borken nicht zur Verfügung stand. Der immense Zeit- und Arbeitsaufwand hatte sich gelohnt. Das ausgelaufene Altöl konnte mit Unterstützung einer Fachfirma aufgenommen und entsorgt werden. Noch während des Einsatzes versprach Prokurist Carsten Hasch der Borkener Wehrführung, dass die Firma Profil-Beton ein entsprechendes Dichtkissen anschaffen wird und es als Spende der Freiwilligen Feuerwehr Borken übergeben wird.

So stattete Carsten Hasch der Wehr am Dienstag, 26. April, einen Besuch ab und übergab gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Daniela Pelz die versprochene Sachspende im Gegenwert von rund 1.400 Euro. Ein großes pneumatisches Rohrdichtkissen mit Druckminderer, Regeleinheit und Schläuchen. Mit einem herzlichen Dankeschön nahmen Wehrführer Axel Beier und sein Stellvertreter Mario Diehl die Spende entgegen. „Dank Ihrer Spende verfügen wir jetzt über einen kompletten Satz unterschiedlich großer Rohrdichtkissen. Für kommende, ähnliche Einsätze sind wir damit gut ausgerüstet“, betonte Wehrführer Axel Beier.(sb)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com