Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Alleinunfall: 47-jähriger Autofahrer aus Körle verletzt

Fuldabrück/Körle. Am Montagabend, 27. Juni, ereignete sich auf der Kreisstraße 16 zwischen den Fuldabrücker Ortsteilen Dennhausen und Dörnhagen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 47 Jahre alte Autofahrer aus Körle verletzt wurde. Nach Angaben der an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des  Polizeireviers Kassel – Ost ereignete sich der Alleinunfall gegen 19.10 Uhr. Zu dieser Zeit war der 47-Jährige mit seinem Wagen von Dennhausen in Richtung Dörnhagen unterwegs. Aus bislang nicht geklärter Ursache kam er mit den rechten Rädern seines Autos nach rechts auf den unbefestigten Fahrbahnrand und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Anschließend prallte er mit seinem Fahrzeug im angrenzenden Graben gegen einen dortigen Wasserdurchlass.

Der 47-Jährige war in Folge des Unfalls verletzt und von einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht worden. Er konnte glücklicherweise nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.

Der im Frontbereich erheblich beschädigte Wagen musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Den Sachschaden bezifferten die  Beamten mit zirka 5.000 Euro. (ots)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com