Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ausstellung Herbstblätter zeigt Fotografien von und mit dem Alter

Homberg. Die Ausstellung „Herbstblätter“ – Fotografien von und mit dem Alter wurde seit ihrer Vernissage in der Kreissparkasse Homberg mit positiver Resonanz aufgenommen. Siegfried Richter, Stadtverordneter im Stadtparlament Homberg und Vorsitzender des Arbeitskreises „Älterwerden im Schwalm-Eder-Kreis“ des Kreistages Schwalm-Eder AG SPD 60 plus, betonte die  „Überfälligkeit“ eines solchen Themas in der Öffentlich in seiner Laudatio.

„Die Älteren brauchen ein neues Image in der Gesellschaft: Das soll verdeutlichen, dass die Menschen heute auch jenseits der 60 aktiver, gesünder und wacher sind denn je zuvor. Wir müssen uns losmachen von dem Alter, das uns der Kalender vorgibt. Wichtiger ist es heute, sich dem individuellen Alter anzupassen. Man kann auch mit 70 leistungsfähig und motiviert sein“, so Richter weiter.

Die Bilder des Presse,- und Begleitfotografen André Grabczynski zeigen in ihren Motiven geradezu energiegeladene Menschen fortgeschrittenen Alters. Dabei  strahlen die teilweise als Porträt dargestellten Menschen eine unerwartete, jugendliche Kraft aus. Die Fotografien sind in verschiedenen Aufnahme,- und  Bearbeitungstechniken ausgestellt. So ist auf einem Portrait jedes einzelne Haar und jede Falte im sogenannten Tonalkontrast verstärkt, was dem Bild eine kraftvolle Detailtiefe verleiht, während das Motiv einer Dame im Look der goldenen Zwanziger in Sepia gehalten ist und die Bearbeitung mit dem Farbkanal  nur ihren Hut noch in dezentem Rot erscheinen lässt.

Jedes der gezeigten Bilder besitzt ein Zitat berühmter Persönlichkeiten und unterstreicht die Botschaft dieser Ausstellung, das ältere Menschen keinesfalls an den Rand der Gesellschaft gedrängt gehören, sondern mit all ihrer Kraft, ihrem Wissen und ihrer Lebenserfahrung zu einem Jeden von uns.

Noch während der Vernissage bekundete der Seniorenbeirat Wabern und weitere Institutionen ein Interesse an der Ausstellung, was der Intention von André Grabczynski diese auch an anderen Orten zu zeigen entgegenkam.

Die Ausstellung ist noch bis 30.September zu den allgemeinen Öffnungszeiten in der Kreissparkasse Schwalm-Eder zu sehen. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

3 Kommentare zu “Ausstellung Herbstblätter zeigt Fotografien von und mit dem Alter”

  1. Homberger Bürger

    Herr Richter ist kein Stadtverordneter in Homberg !

  2. Grabczynski

    Siegfried Richter

    Politische Ämter und Mandate:

    Stadtverordneter im Stadtparlament Homberg (Efze)

    So steht es jedenfalls auf der Website:
    http://spdschwalmeder.de/personen/21527/365163/Siegfried-Richter.html

  3. Homberger Bürger

    Richtig:

    Unterbezirk Schwalm-Eder.
    Auf der Homepage der SPD Homberg unter Fraktion ist er nicht zu finden.

    Ist ja auch erst 6 Monate her das Kommunalwahlen waren.
    SPD ist doch nicht etwa Synonym für „Schnecken Partei Deutschland“ ?

    P.S.
    Homberger sollten ihre Stadtverordneten schon kennen, oder ???


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com