Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Drei Wohnhauseinbrüche an einem Tag

Guxhagen. Im Verlauf des 7. Dezember brachen unbekannte Täter in drei Wohnhäuser in Guxhagen ein. In der Zeit zwischen 9.15  und 19.30 Uhr drangen die Täter in ein Wohnhaus in der Dörnbergstraße ein und entwendeten Bargeld. Die Täter brachen gewaltsam eine Wintergartentür auf und schlugen anschließend eine Zwischentür zur Küche ein. Von dort gelangten sie in weitere Räume, welche  auch durchsucht wurden. Die Täter entwendeten vorgefundenes Bargeld in unbekannter Höhe. Der angerichtete Sachschaden beträgt 600 Euro.

Bei dem zweiten Einbruch in der gleichen Straße, in der Zeit zwischen 7.3o und 20.50 Uhr, gelangten die Täter nicht in das Haus. Sie schlugen gegen die Scheibe eines doppelt verglasten Fensters, woraufhin die äußere Scheibe zersplitterte. Die zweite Scheibe blieb unbeschädigt. In die Verglasung der Terrassentür schlugen sie ein kreisrundes Loch, konnten die Tür jedoch nicht öffnen, da sie mittels eines Schlosses verriegelt war. Die Täter flüchteten ohne Beute vom Tatort. Der angerichtete Sachschaden beträgt 400 Euro.

Der dritte Einbruch ereignete sich in der Zeit zwischen 18.45 und 21.15 Uhr in der Stellbergstraße. Die Täter öffneten auf unbekannte Weise die Terrassentür des Hauses und drangen hierdurch in das Haus ein. Sie durchsuchten mehrere Zimmer und entwendeten vorgefundenes Bargeld in nicht bekannte Höhe. Der angerichtete Sachschaden beträgt 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Melsungen, Telefon (05661) 70890. (ots)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com