Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Deutsche Fachwerkstraße präsentierte sich auf dem Hessentag

Wetzlar. Die Deutsche Fachwerkstraße präsentierte sich vom 1. bis zum 10. Juni mit ihren Mitgliedsstädten Babenhausen, Hann. Münden, Hessisch Lichtenau, Idstein, Miltenberg, Steinau an der Straße und Walldürn auf der Landesausstellung des Hessentages in Wetzlar. Das Motto des diesjährigen Hessentages lautete „kulturell, lebendig, bunt“. Rund 1,2 Millionen Besucher kamen während der zehn Veranstaltungstage, um das „Schaufenster Hessens“ – wie die Landesausstellung zu Recht genannt wird – zu sehen. Der Besucheransturm am Stand der Deutschen Fachwerkstraße übertraf alle Erwartungen. Das umfangreiche und informative Prospektmaterial fand sehr großen Zuspruch. Zahlreiche Besucher informierten sich auch speziell über die Triennale 12 und die Leistungen der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte e. V. Auf rund 30.000 Quadratmetern hatten insgesamt 350 Aussteller die Möglichkeit sich darzustellen.

Der Hessentag ist eine jährliche Festveranstaltung zur Darstellung verschiedener Regionen Hessens. Im Rahmen einer Veranstaltungswoche präsentiert sich das Land Hessen den Besuchern mit kulturellen Darbietungen und Ausstellungen. Der Hessentag ist das älteste und größte Landesfest in Deutschland und fand erstmals im Jahr 1961 in Alsfeld statt.

Der 53. Hessentag findet im nächsten Jahr vom 14. bis 23. Juni 2013 in Kassel statt. (M. Siemon)



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com