Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

ADAC Kart Masters fiebert Saisonfinale entgegen

Teilnehmerrekord beim fünften Wertungslauf in Wackersdorf

Wackersdorf/Borken. Vier Meisterschaftsentscheidungen stehen in Deutschlands stärkster Kart-Serie noch aus und versprechen packende Rennen im Prokart Raceland Wackersdorf. Highlight wird eine große Abschlussfeier am Samstagabend. Zwei Monate ist es her, dass zum letzten Mal im ADAC Kart Masters die Motoren brummten. 165 Teilnehmer waren beim vierten Saisonwochenende im badischen Liedolsheim zu Gast und sorgten für die ersten großen Entscheidungen in der Saison 2012. Carrie Schreiner (Völklingen/RMW Motorsport, IAME X30 Junioren) und Michele Di Martino (Eitorf/Jedi Racing Team, KZ2) setzten sich in ihren Kategorien durch und stehen schon vor dem letzten Rennwochenende als vorzeitige Meister fest.

In den Klassen KF2, KF3, Bambini und IAME X30s, in der die Löhlbacherin Daniela Daume (RAC Borken e.V. im ADAC / Alljo-Hima-Kart-Team) startet, werden die Meisterschaftsentscheidungen erst im letzten Rennen fallen. Die X-30 Pilotin liegt in ihrem ersten Masters-Jahr auf dem hervorragenden 16. Platz des 30-köpfigen Starterfeldes. Sie hat deutlich bewiesen, dass sie mit der Internationen Spitze in der höchsten Kart-Rennklasse mithalten kann und sagt: „Da ist in diesem Jahr noch deutlich Luft nach oben gewesen. Wäre ich nicht zwei, drei Mal durch Kollisionen und technische Defekte ausgefallen, würde ich jetzt klar unter den Top-Ten stehen. Beim Finale sind aber sicher noch ein bis zwei Plätze mehr drin.“

Ihr jüngerer Bruder Darwin Daume wird sie am Wochenende natürlich begleiten. Darwin startete letztes Wochenende erneut erfolgreich auf dem Oberlandring im thüringischen Bernsgrün. Er konnte in beiden Rennen als Sieger über die Ziellinie fahren und liegt, bei noch vier ausstehenden Rennen, souverän auf Meisterschaftskurs des ADAC-Dunlop-Kart-Youngster-Cups. Im westdeutschen ADAC-Kart-Cup lief es aufgrund einiger technischer Probleme während der Saison und seines schweren Rennunfalls in Oppenrod nicht ganz so gut. Nachdem er auf ein neues Fahrzeug wechseln musste, fehlte es ihm in den letzen Rennen deutlich an Speed. Er beendet diese Serie auf Platz 13, wird aber wohl am Bundesendlauf im bayrischen Ampfing im Oktober mit am Start sein. Für die nächste Saison plant auch er den Einstieg in die internationale ADAC Kart-Masters.

Zum Saisonende verzeichnet das ADAC Kart Masters mit 217 Fahrerinnen und Fahrern das größte Starterfeld des Jahres und unterstreicht damit wiederholt seinen Stellenwert in Deutschland. Mit entsprechend großer Spannung werden die Rennen auf den 1.222 Metern des Prokart Raceland Wackersdorf erwartet. Die Strecke zählt zu den besten in Europa und war in den vergangenen Jahren mehrmals Schauplatz von Kart-Welt- und Europameisterschaften.

Neben den Meisterschaftsentscheidungen wird beim Finale auch einiges abseits des Renngeschehens geboten. Am Samstagabend wartet ab 19 Uhr auf die Teilnehmer eine große Abschlussfeier im Fahrerlager. Bei Grillwürstchen, ausreichend Getränken und passender Musik können die Teilnehmer, Organisatoren und Verantwortlichen die Saison 2012 Revue passieren lassen und einen ersten Blick in die Zukunft wagen. Zusätzlich sorgt ein Rennsimulator für Abwechslung und beschert den Schnellsten eine Taxifahrt in einem Tourenwagen.

Am Sonntag präsentieren sich die Nachwuchsserien ADAC Formel Masters und ADAC Cruze Cup den Zuschauern ADAC Kart Masters Schirmherr Ralf Schumacher gibt in der Mittagspause eine Autogrammstunde im Red Bull-Wigwam.

Die Rennaction startet am Samstag, 22. September, ab 13 Uhr mit den ersten Vorläufen, heiß wird es dann am Sonntag, 23. September,  ab 11 Uhr in den ersten Wertungsläufen der sechs Klassen in der Kart-Rennserie des zweitgrößten Automobilclubs der Welt. (DU)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com