Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Drei Einbrüche am Tag der Deutschen Einheit in Treysa

Schwalmstadt-Treysa. Über den Tag der Deutschen Einheit kamen bei der Polizeistation Schwalmstadt drei Einbrüche aus dem Bereich Treysa zur Anzeige. Betroffen war zum einen eine Gaststätte in der oberen Steingasse. Dort wurde ein Fenster gewaltsam geöffnet, einige Kästen Bier und andere Getränke sowie einige Golfschläger im Gesamtwert von zirka 300 Euro gestohlen. Auch die Stadtkasse am Marktplatz war betroffen. Dort waren Unbekannte ebenfalls durch ein Fenster in das Gebäude eingebrochen, hatten aber nichts gestohlen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Ein weiterer Einbruch wurde an der Sankt-Martin-Schule Am Schenkeborn begangen. Die Täter hatten dort eine Scheibe eingeschlagen und sind in die Räumlichkeiten eingestiegen. Ob dort etwas gestohlen wurde, steht zurzeit noch nicht fest. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 600 Euro. Diesen Einbruch hatten Polizeibeamte während der Streifenfahrt am Mittwochabend gegen 23.50 Uhr bemerkt. Ihnen war das offen stehende Fenster aufgefallen. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com