Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fracking: Landkreise nehmen gemeinsam Stellung

Kassel/Werra-Meißner/Schwalm-Eder. Landrat Neupärtl teilt mit, dass sich die Landkreise Kassel, Werra-Meißner-Kreis und Schwalm-Eder-Kreis in einer gemeinsamen Stellungnahme gegen die beantragte Erlaubnis zur Aufsuchung von Kohlenwasserstoffen (Erdgas) nach der „Fracking-Methode“ ausgesprochen haben. Diese Stellungnahme ergänzt den bereits gefassten Beschluss des Kreistages des Schwalm-Eder-Kreises in seiner Sitzung am 10. September. Die Landkreise weisen nochmals ausdrücklich auf die Gefahren für die Region hin. Insbesondere gelte es, die vorhandenen Trinkwasservorräte zu schützen. Es handele sich um hochwertige Grundwässer, die langfristig – insbesondere vor jedem vermeidbaren toxikologischen Risiko – geschützt werden müssten.

Auch im Bereich des Bergrechtes müsse der Bund für eine vollständige Umsetzung der europäischen Umweltverträglichkeitsprüfungsrichtlinie sorgen. Eine umfassende und transparente Bürgerbeteiligung sei im Genehmigungsverfahren zu gewährleisten.

Erfreut nimmt Landrat Neupärtl die Pressemitteilung in der HNA vom 2. Oktober zur Kenntnis, wonach die beantragte Erlaubnis nach Auskunft der Hessischen Umweltministerin Puttrich vorerst nicht erteilt werden soll. Es zeige sich, so Landrat Neupärtl, dass ein gemeinsames Vorgehen aller nordhessischen Landkreise und Kommunen und auch von Bürgerinnen und Bürgern aus der Region sinnvoll sei. Die gemeinsame Position der nordhessischen Landkreise und Kommunen werde nunmehr als ein dem Erlaubnisantrag entgegenstehendes öffentliches Interesse gewertet. Landrat Neupärtl hofft, dass es bei dieser Entscheidung bleibt. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com