Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Selbstständige für Einkommensstichprobe 2013 gesucht

Hessen. Im Jahr 2008 gab ein hessischer Haushalt im Durchschnitt pro Monat rund 2445 Euro für seinen privaten Konsum aus. Haushalte von Selbstständigen dagegen gaben monatlich rund 3224 Euro aus. Rund 992 Euro im Monat entfielen dabei auf Wohnen und Energie (einschließlich Wohnungsinstandhaltung) und damit etwa 200 Euro im Monat mehr als bei einem hessischen Durchschnittshaushalt. Auch  die Ausgaben für Kleidung und Schuhe waren mit 156 Euro deutlich höher als im Durchschnitt, und zwar um 44 Euro. Zudem gaben Haushalte von Selbstständigen  mit 89 Euro für Kommunikationsdienstleistungen wie bspw. Telefon, Mobilfunk und Internet rund 23 Euro mehr aus als im Durchschnitt.

Wie es aktuell mit der wirtschaftlichen Situation nicht nur der Selbstständigen sondern aller Bevölkerungsgruppen aussieht, werden die Ergebnisse der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2013 zeigen. Für diese bundesweit stattfindende Erhebung sucht das Hessische Statistische Landesamt noch weitere Teilnehmer, insbesondere auch Haushalte von Selbstständigen und Freiberuflern.

Die Teilnehmer machen allgemeine Angaben zum Haushalt und dessen Ausstattung mit Computern, Pkw, Mobiltelefonen etc. sowie zu dessen Wohn- und Vermögenverhältnissen. Sie notieren dabei für die Dauer eines Quartals Einnahmen und Ausgaben in einem Haushaltsbuch. Als Anerkennung erhalten die Teilnehmer eine Prämie in Höhe von 70 Euro. Weitere 15 Euro erhalten ausgewählte Haushalte, die einen Monat lang sämtliche Angaben im Detail festhalten. Ganz nebenbei gewinnen Sie einen aktuellen Überblick über ihre Haushaltskasse.

Die Auskünfte der teilnehmenden Haushalte werden streng vertraulich behandelt. Die Erhebungsunterlagen sind so gestaltet, dass der Familienname und die Adresse nirgends erscheinen. Alle Angaben werden ausschließlich in anonymisierter Form für statistische Zwecke ausgewertet.

Personen, die sich an der EVS beteiligen möchten, können sich mit dem Hessischen Statistischen Landesamt in Verbindung setzen. Informationen zur EVS 2013 gibt es im Internet unter www.evs2013.de oder auf der Homepage des Hessischen Statistischen Landesamtes unter www.statistik-hessen.de. Dort stehen jeweils Online-Teilnahmeformulare zur Verfügung. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com