Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Beate Hassenpflug feierte 25-jähriges Dienstjubiläum

Homberg. „Wer einmal im Kindergarten Wernswig war, kennt auch die Kinderpflegerin Beate Hassenpflug, denn sie gehört quasi zum lebenden Inventar““, betonte Bürgermeister Martin Wagner, als er die Glückwünsche des Magistrats überbrachte. Er bedankte sich für 25 Jahre Dienst für die Stadt Homberg und für die Menschen in Wernswig.  „Sie sind sehr familiär, sehr herzlich, sehr beliebt und Sie kennen alle im Ort Wernswig. Sie sind die einzige, die in den ganzen Jahren beständig im Kindergarten Wernswig war, wo auch die Leitung wechselte“, lobte Martin Wagner Beate Hassenpflug und überreichte ihr eine Urkunde mit einem kleinen Präsent.

Die Kinderpflegerin erhielt auch von vielen Menschen aus Wernswig Glückwünsche, wie zum Beispiel von der Leiterin des Kindergartens, Elke Wecke und auch vom Personalrat und der Elternvertretung. Für den Personalrat der Stadtverwaltung überbrachte Heike Walther herzliche Glückwünsche. (di)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen