Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sprechtag für Gründer und Unternehmen

Sich rechtzeitig zu informieren, kann Unternehmen und Existenzgründer*innen Förderquellen erschließen. Symbolfoto: Winfried Pohnke | Pixabay
Sich rechtzeitig zu informieren, kann Unternehmen und Existenzgründer*innen Förderquellen erschließen. Symbolfoto: Winfried Pohnke | Pixabay

Homberg. Die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises, das Service-Zentrum Schwalm-Eder der IHK Kassel-Marburg in Homberg, das RKW Hessen und die WI-Bank laden für Donnerstag, 17. Oktober 2019, ab 13:00 Uhr zu ihrem Unternehmer- und Gründersprechtag ein, gab Landrat Winfried Becker bekannt.

mehr »


VHS: 1. Weltkrieg in der Region

Ausstellungsmacher Helmut Koch, Landrat Winfried Becker und der Leiter der Volkshochschule Schwalm-Eder, Franz Drescher, während der Ausstellungseröffnung (v.li.). Foto: nh

Homberg. Im Jahr des 100. Jubiläums der Volks-hochschule Schwalm-Eder eröffnete Landrat Winfried Becker die zuvor in Remsfeld gezeigte Ausstellung zum 1. Weltkrieg in der Region.

mehr »


Geoportal ab sofort freigeschaltet

Behördenvertreter und Politiker (v.li.) Frank Bause, Wolfgang Baraniak, Bürgermeister Elmar Schröder, Landrat Dr. Reinhard Kubat, Uwe Koch, Staatssekretär Jens Deutschendorf, Landrat Winfried Becker, Landrat Stefan Reuß, Nadja Speich, Bürgermeister Thomas Petrich, Rainer Geisel. Foto: nh

Homberg. Ab sofort können interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen zentral auf geobasierte Daten der beteiligten Kooperationspartner zugreifen.

mehr »


Erster gemeinsamer »Radspaß mit Herz«

Carina Kessler (Borken), Heidrun Englisch (Geschäftsführung Touristikservice Rotkäppchenland), Martina Bülter (Touristinformation Homberg) und die Bürgermeister Marcel Pritsch-Rehm (Borken) und Thorsten Vaupel (Frielendorf) freuen sich auf die neue Radspaßveranstaltung im Norden des Rotkäppchenlandes (v.li.). Foto: Uwe Dittmer

Schwalm- Eder. Die Orte Hom-berg, Borken und Frie-lendorf laden für Sonntag, 25. August, von 10.00 bis 17.00 Uhr erstmalig zum »Radspaß mit Herz« in den Norden des Rotkäppchenlandes ein.

mehr »


Hans Stadens Werk, Zeit und Wirkung

Bucherscheinung im Cuvillier-Verlag, 2019, Titelseite. Foto: Jürgen Schulz-Grobert

[ 8. September 2019; 15:00; ] Homberg. Im Cuvillier Verlag Göttin-gen ist jetzt der Tagungs-band »Hans Staden – Sein Werk, seine Zeit, seine Wirkung« erschienen. Offiziell vorgestellt wird der Band am 8. September.

mehr »


Erdbewegung an der »Drehscheibe«

Die Erdbauarbeiten an der Drehscheibe kommen in eine entscheidende Phase: Das Material soll vor allem in den Sommerferien abgefahren werden. Foto: Schmidtkunz

Homberg. Das Neubauprojekt für das Einzelhandelszentrum »Drehscheibe« an der Kasseler Straße liegt „zeitlich und wirtschaftlich voll im Plan“. Das teilt die Schoofs Immobilien GmbH Frankfurt mit.

mehr »


»Defis« in der Kreisverwaltung

So sehen die »Defis« aus. Sie am grünen Hinweisschild leicht zu erkennen. Foto: nh

Homberg. Die Kreisverwaltung verfügt nun über 4 Defis, die im Notfall Leben retten können. Sie sind im Hauptgebäude, Parkstraße, und in den Gebäuden des Behördenzentrums angebracht worden, sodass sie jedermann zugänglich sind.

mehr »


DGB-Jahresauftakt: Prekäre Arbeitswelt(en)

Stefan Dietl, Autor, Publizist und ver.di-Bezirksvorsitzender aus der Oberpfalz, hält den Gastvortrag über prekäre Arbeitswelten. Foto: DGB

[ 13. Februar 2019; 08:00; ] Homberg. Der DGB Schwalm-Eder lädt für den 13. Februar ab 18.00 Uhr zum Jahresauftakt ein. Die DGB-Gewerkschaften machen prekäre Arbeitsverhältnisse zum Thema: Leiharbeit, Werkverträge, Minijobs, befristete Arbeitsverhältnisse.

mehr »


Erster Spatenstich für Breitbandausbau Schwalm-Eder

Der offizielle Spatenstich zum Breitbandausbau in Nordhessen erfolgte in Knüllwald-Remsfeld. Foto: nh

Knüllwald. „Endlich!“ war vielleicht das Wort, das am Montagnachmittag in Remsfeld neben vielen Superlativen am häufigsten zu hören war. Der Schwalm-Eder-Kreis und die Breitband Nordhessen GmbH gaben hier den Startschuss für den Beginn der Bauarbeiten zum Breitbandausbau. Mit zahlreichen Gästen wurde der erste Spatenstich im Landkreis gefeiert.
„Es war ein langer Weg“, machte auch Landrat Winfried […]

mehr »


Vor Hotel abgestellter Koffer gestohlen

Homberg. Am Mittwoch, 28. Oktober, 16.30 Uhr, stellte ein Hotelgast einen lilafarbenen Hartschalen-Trolly vor der Eingangstür der Rezeption eines Hotels im Hohlebachweg ab um einzuchecken. Als der Gast das Gästezimmer im gegenüberliegenden Gebäude beziehen wollte, stellte dieser fest, dass der Koffer nicht mehr da war. Der Koffer mit Inhalt hatte einen Wert von rund 100 […]

mehr »


Sehnsucht nach Freiheit: Bauersfeld erzählte von DDR

 Alexander Bauersfeld. Foto: nh

Homberg. Den 25. Jahrestag der deutschen Einheit nutzten Schüler, Lehrer und die interessierte Homberger Öffentlichkeit am Samstag, 3. Oktober, die Aula der THS zum Innehalten, zum Zurückschauen und zum Nachvorneschauen. Dazu hatte die AG „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ unter der Leitung von Thomas Schattner einen besonderen Gast nach Homberg eingeladen: Alexander Bauersfeld. […]

mehr »


CDU Schwalm-Eder feierte 70. Geburtstag

CDU Schwalm-Eder feierte 70. Geburtstag. Foto: nh

Homberg. Etwa 150 Gäste waren der Einladung der Christlich Demokratischen Union im Schwalm-Eder-Kreis in die Homberger Stadthalle gefolgt, um den siebzigsten Geburtstag der Partei zu feiern. Bernd Siebert MdB und Mark Weinmeister konnten als Ehrengäste den ehemaligen Kanzleramtsminister Friedrich Bohl und über Videoschalte den Staatsminister im Bundeskanzleramt Dr. Helge Braun MdB begrüßen. In seiner Begrüßungsrede […]

mehr »


Ulrich-Areal: Bürgerinfo am 15. Oktober

[ 15. Oktober 2015; 19:00 bis 21:00. 19:00 bis 21:00. ] Homberg. Nachdem rund 150 Homberger Bürgerinnen und Bürger auf dem 1. Bürgerworkshop am 30. Juni vielfältige Anregungen und Ideen für die zukünftige Entwicklung des Ulrich-Areals und der gesamten westlichen Innenstadt eingebracht hatten, lädt die Stadt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zur 2. Bürgerinformationsveranstaltung am 15. Oktober, 19 bis 21 Uhr, in die Stadthalle ein.  […]

mehr »


Mobiltelefon und Kasse aus Geschäft gestohlen

Homberg. Ein Mobiltelefon und eine Kasse erbeuteten unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Geschäft am Marktplatz zwischen Freitag, 25. September 2015, 18.15 Uhr, und Samstag, 26. September 2015, 8 Uhr. Die Täter warfen mit einem Pflasterstein die Scheibe der Eingangstür ein und entwendeten anschließend  die Ladenkasse und ein neuwertiges Mobiltelefon aus dem Verkaufsraum. Der […]

mehr »


Yamaha im Wert von 1.000 Euro gestohlen

Homberg. Ein älteres Yamaha-Motorrad entwendeten unbekannte Täter am Samstag, 26. September 2015, 20.03 Uhr, in der Alfred-Nobel-Straße. Die Täter entwendeten das nicht zugelassene und abgeschlossene Motorrad auf unbekannte Art und Weise. Für den Abtransport benutzten die Täter einen weißen Kastenwagen. Bei dem Motorrad handelt es sich um eine Yamaha RD 350 LC im Wert von […]

mehr »


Neue Steinmetze und Bildhauer freigesprochen

Obermeister Jochen Bollerhey sprach die neuen Gesellen im Steinmetz- und Bildhauerhandwerk frei. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Homberg. In einer feierlichen Veranstaltung hat die Steinmetz- und Bildhauer-Innung Hessen-Nord im Wildpark Knüll in Homberg die neuen Gesellen freigesprochen. Das Steinmetzlied, gesungen von den Steinmetzmeistern, eröffnete die Gesellenfreisprechungsfeier, ehe Ehrenobermeister Holger Rode (Kaufungen) als Zeremonienmeister nach „alter Väter Sitte“ durch die Freisprechung führte. Nachdem die Gesellen von ihren Ketten der Lehrlingszeit befreit wurden und […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB