Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Winterpause für Bauarbeiten an „Wasserwerkskreuzung“ und im „Hexengäßchen“

Schwalmstadt. In der 50. Kalenderwoche, also vom 10. und 14. Dezember, sollen im Bereich der „Wasserwerkskreuzung“ (Kreuzung Bahnhofstraße, Wierastraße, Walkmühlenweg und Sachsenhäuser Straße) die Bauarbeiten vorübergehend eingestellt werden. Hierzu wird die Baustellenampel voraussichtlich am 11. Dezember abgestellt; der Verkehr wird durch die vorhandene stationäre Lichtsignalanlage, welche wieder in Betrieb genommen wird, geregelt. Es sind alle oben genannten Straßen, auch die Wierastraße zwischen Kreisel und Sachsenhäuser Straße, befahrbar. Lediglich das Ausfahren aus der Bahnhofstraße in die Bundesstraße 454 ist, wie bisher, nur eingeschränkt möglich. Hier gilt: Vorgeschriebene Fahrtrichtung rechts.

Auch das Hexengäßchen soll in der 51. Kalenderwoche (zwischen dem 17. und 21. Dezember) für den Verkehr freigegeben werden. Die Zufahrt ist bis zur Hausnummer 8 möglich; auch das Parkhaus kann wieder über das Hexengäßchen angefahren werden.

Die Stadt Schwalmstadt bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die nicht vermeidbaren Behinderungen und Einschränkungen. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com