Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Keine Verletzten bei Wohnhausbrand

Gudensberg. Am Mittwochabend kam es gegen 21.30 Uhr zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Straße Schwänheit in Gudensberg. Durch den Brand, wie auch im Zuge der Löscharbeiten, wurde niemand verletzt. Bewohner befanden sich zur Brandzeit nicht im Haus. Die Bungalowdoppelhaushälfte wird derzeit vom Eigentümer renoviert. Am Haus entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro. Die Regionale Kriminalinspektion Homberg hatte noch am Mittwochabend die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Am Donnerstag wurden die Ermittlungen an der Brandstelle fortgesetzt. Technische Ursachen konnten ausgeschlossen werden. Es ergaben sich keine Hinweise auf eine Brandstiftung. Wie die Untersuchungen vor Ort ergaben, wurde der Brand durch eine Überhitzung im Bereich der Dachdurchführung eines Schornsteins ausgelöst. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com