Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Typisierungsaktion: Geschwister Kader, Sibel und Mustafa brauchen Hilfe

Sibel. Foto: nhMustafa. Foto: nhKader. Foto: nhWetzlar/Wasenberg. Die Geschwister Kader, Sibel und Mustafa aus Wetzlar sind an Mittelmeeranämie (einer besonders schweren Form von Blutkrebs) erkrankt. Ihr maximal erreichbares Lebensalter wird etwa 30 Jahre sein. Ihre einzige Überlebenschance ist eine Stammzellspende. Bislang konnten weltweit keine passenden Spender gefunden werden, deren Gewebemerkmale nahezu hundertprozentig mit denen der Geschwister übereinstimmen. Unter dem Motto „GEMEINSAM FÜR KADER, SIBEL UND MUSTAFA“ findet am Samstag, 16. März, von 11 bis 17 Uhr, im Kulturhaus der Generationen in Wasenberg eine Typisierungsaktion statt.

Die Schirmherrschaft haben Landrat Frank-Martin Neupärtl und der bekannte Schauspieler Florian Simbeck (der Stefan aus Erkan und Stefan) ohne zu zögern gemeinsam übernommen.

Registrieren lassen kann sich jeder der mindestens 17, maximal 55 Jahre alt ist. Für eine eventuell tatsächliche Spende muss man mindestens 18 und darf maximal 60 Jahre alt sein. (red)

Weitere Informationen unter www.facebook.com/pages/Gemeinsam-f%C3%BCr-Kader-Sibel-und-Mustafa/488170641251814?ref=hl



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB