Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Raubüberfall auf Goldankaufstelle: Drei Tatverdächtige festgenommen

Fritzlar. Am Vormittag des Freitag, 11. Januar,  hatten drei Täter die Goldankaufstelle in der Gießener Straße in Fritzlar überfallen. Die Täter hatten Bargeld erbeutet und waren zu Fuß in Richtung Innenstadt/Marktplatz geflüchtet. Mindestens zwei der Täter waren mit einer Pistole bewaffnet. Bei dem Überfall wurde niemand verletzt. Nach intensiven Ermittlungen ist es der Polizei gelungen, drei Tatverdächtige Personen zu identifizieren und schließlich festzunehmen. Zwei der drei Tatverdächtigen konnten bereits am 12. März festgenommen werden, die Festnahme des dritten Tatverdächtigen gelang am 19. März mit Unterstützung der Polizeiinspektion Eichsfeld in Thüringen.

Bei den drei Tatverdächtigen handelt es sich um drei männliche Personen im Alter von 19 bis 21 Jahren aus dem Schwalm-Eder-Kreis und dem Landkreis Waldeck-Frankenberg. Gegen alle drei Personen wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kassel durch das Amtsgericht Fritzlar die Untersuchungshaft angeordnet. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com