Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Gastgewerbe im Februar 2013 mit Umsatzeinbußen

Hessen. Die Umsätze im hessischen Gastgewerbe lagen im Februar 2013 nach vorläufigen Ergebnissen des Hessischen Statistischen Landesamtes nominal um 2,5 Prozent unter dem Niveau des entsprechenden Vorjahresmonats. Die realen (inflationsbereinigten) Umsätze gingen um 4,5 Prozent zurück. Der Umsatz im Beherbergungsgewerbe war im Februar 2013 nominal um 5,3 Prozent und real um 7,6 Prozent niedriger als im Februar 2012. Die Gastronomie setzte nominal 0,9 Prozent und real 2,8 Prozent weniger um als im Februar des Vorjahres.

Innerhalb der Gastronomie sank der Umsatz der Unternehmen des Gaststättengewerbes nominal um 0,3 Prozent. Der reale Umsatz ging um 2,3 Prozent zurück. Auch die Kantinen und Catering-Unternehmen waren im Minus: Nominal waren es 1,9 Prozent, real 3,6 Prozent weniger.

Die Zahl der im gesamten Gastgewerbe Beschäftigten nahm im Februar 2013 gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat um 0,9 Prozent zu. Dabei sank die Zahl der Vollzeitbeschäftigten jedoch im Vergleichszeitraum um 2,0 Prozent, während die Zahl der Teilzeitbeschäftigten um 3,1 Prozent anstieg. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com