Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Unbekannte zündeten Holzschuppen an

Frielendorf-Leuderode. Ein Holzschuppen im Bereich der Hofgartenstraße wurde von unbekannten Tätern in Brand gesetzt und brannte nieder. Ein in der Nähe wohnender Zeuge hatte ein Knallgeräusch gehört und sah daraufhin aus einem Fenster- Hierbei bemerkte er den brennenden Schuppen. Die alarmierte Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf einen angrenzenden Schuppen vermeiden. Der Sachschaden beträgt 2.500 Euro. Die Kriminalpolizei in Homberg hat die Ermittlungen übernommen.

In den letzten drei Tagen waren im Schwalm-Eder-Kreis drei weitere Brandstiftungen erfolgt. Am 17. April wurde im Bereich Neukirchen-Seigertshausen ein Strohballen angesteckt, am gleichen Tag wurde in Spangenberg-Herlefeld eine Grünfläche in Brand gesetzt und in Guxhagen ein Holzschuppen (wir berichteten). Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im Bereich von Lagerschuppen oder Feldscheunen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com