Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vorbereitungen zur Hutzelkirmes in vollem Gang

hutzelkirmes130503aSchwalmstadt-Treysa. Es ist noch eine Weile hin, bis die 67. Treysaer Hutzelkirmes am 9. August startet, aber die Vorbereitungen sind in vollem Gang. Auch für dieses Jahr haben die Kirmesburschen zusammen mit dem Festausschuss ein attraktives Programm zusammengestellt. Ob jung oder alt, es ist für Jeden etwas dabei. Für die Festzugsplaketten suchen die Kirmesburschen noch einen Sponsor. Eröffnet wird die Kirmes wie immer durch den Marsch der Kirmesburschen durch die Stadt und den anschließenden Fassanstich im Festzelt. Dies wird die Premiere für Bürgermeister Dr. Näser: Zum ersten Mal wird er den Anstich vornehmen. Am Samstag stehen die kleinen Besucher im Mittelpunkt. Beim Familiennachmittag erwartet sie mit Ponyreiten, Schminken, Clown und Kasperltheater ein umfangreiches Unterhaltungspaket. Auf dem Festplatz gibt es Karussellfahrten für kleines Geld, und während die Kinder beschäftigt sind, erholen sich Eltern und Großeltern bei Kaffee und Kuchen im Festzelt.

Höhepunkt des Festprogramms ist der Festzug, welcher am Sonntag durch die Straßen der Stadt zieht. Genaues über das Motto steht noch nicht fest, aber der Arbeitstitel lautet „Märchen“. Gestaltet wird der Festzug von Vereinen, Betrieben, Behörden und Privatleuten.

hutzelkirmes130503bBeliebt und von Vielen gesammelt: die Eintrittsplaketten zum Festzug. Diese sind allerdings teuer, und die Kirmesburschen suchen zur Finanzierung noch einen Sponsor. Dieser erhält dafür ein umfangreiches Werbepaket. Neben dem Firmenaufdruck auf der Rückseite gibt es ein Banner auf der Hutzelkirmes- Webseite, eine Annonce in der Festzeitschrift sowie ein Banner im Festzelt. „Wir können diese Plaketten nicht allein finanzieren, deshalb würden wir uns freuen, wenn uns jemand hilft, diese Tradition fortzuführen“, so Klaus Hangen, der Vorsitzende der Kirmesburschen.

Der Montag steht im Zeichen des Bürgerschoppens, zu welchem sich wieder die Betriebe und Vereine im Festzelt treffen. Für die musikalische Untermalung während der Kirmes sorgen „Give Me Five“, das „Albatros Sextett“, „The Music Family“ und die „Ottertaler“. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com