Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Neupärtl für Neubau der Polizeistation in Melsungen

Landrat Frank-Martin Neupärtl. Foto: Archiv/nhMelsungen. Landrat Neupärtl unterstützt die Initiative der Stadt Melsungen, die die  seit Jahren auch auf Landesebene für notwendig erachtete und diskutierte Umgestaltung der überalterten und räumlich völlig unzureichenden Polizeistation Melsungen mittels einer Interessebekundung am Ankauf des alten Gebäudes wieder in Gang bringen beziehungsweise vorantreiben möchte. „Ein Umzug der Polizei aus dem überalterten, auch unter dem Gesichtspunkt der Hochwassergefährdung und verkehrstechnischen Anbindung ungünstig gelegenen Gebäude an der Sandstraße in ein neues, funktionstüchtiges, den Anforderungen moderner Polizeiarbeit genügendes Bauwerk in unmittelbarer Nähe zum kürzlich in Betrieb genommenen gemeinsamen Feuerwehrstützpunkt der Firma B. Braun Melsungen AG und der Stadt Melsungen ist dabei die beste Möglichkeit, städtebauliche Entwicklungsmöglichkeiten im Innenstadtbereich von Melsungen mit den wirtschaftlichen Interessen des Landes unter einen Hut zu bringen und kann daher nur ausdrücklich befürwortet werden“, so Landrat Neupärtl. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com