Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

FDP feierte Familien-Sommerfest am Kloster Haydau

fdp130820aMorschen. Die FDP Schwalm-Eder und der FDP-Ortsverband Morschen veranstalteten am 18. August das 5. FDP-Familien-Sommerfest. Bereits zu Beginn der Veranstaltung nahmen über 80 Teilnehmer an einer interessanten Besichtigung des Hotels Kloster Haydau und dem neugebauten Seminarzentrum teil. Die Besucher waren von den Neubauten begeistert. Im Anschluss daran traf man sich mit über 150 Teilnehmern im Klosterpark vor dem Klostercafé. Staatssekretär Steffen Saebisch berichtete den Besuchern von den Erfolgen der Hessischen Landesregierung. Insbesondere die Arbeitslosigkeit in Nordhessen sei auf einem historischen Tiefstand. Der Arbeitsmarkt in Nordhessen habe sich deutlich besser entwickelt als in Südhessen. Dies alles sei auch ein Verdienst des Staatsministers a. D. Dieter Posch, der auch die wichtigen Infrastrukturprojekte in Hessen A 44 und A 49 durch sein unermüdliches Engagement vorangetrieben habe, so Staatssekretär Steffen Saebisch. Die FDP stehe auch in Zukunft für die Fortsetzung dieser beiden Projekte ein.

Anschließend berichtete Lasse Becker, der Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen, über die Bundespolitik. Er zeigte sich optimistisch, dass die FDP bei der Bundestagswahl ein gutes Ergebnis erzielen werde. „Gerade die Entwicklung im Geheimdienstbereich mit dem Prism-Skandal zeigt klar, dass eine freiheitliche Partei, die die Bürgerrechte hochhält, notwendiger denn je ist“, so Lasse Becker. Außerdem zeigte Lasse Becker auf, dass zwangsweise „Vegetarierertage“ in Kantinen wohl kaum per Gesetz geregelt werden sollten.

fdp130820bAußerdem fand eine Tombola mit attraktiven Preisen statt. Der Erlös soll an die Diakoniestation Fulda-Eder zur Verwendung für die Diakonie  Morschen für das Café Vergissmeinnicht zur Betreuung von altersverwirrten Menschen gehen.

Zum Abschluss des Festes Sommerfestes wurden die Bilder des Malwettbewerbs zum Thema „Mein schönster Sommertag“ prämiert. Verlost wurden Preise im Wert von czirka 200 Euro.

Altersgruppe 3 bis 5 Jahre
1. Preis: Montana Löwer, 5 Jahre, Wichte
2. Preis: Liv Wacker, 4 Jahre, Melsungen
3. Preis: Laura Teichrib, 5 Jahre, Wichte

Altersgruppe 6 bis 8 Jahre
1. Preis: Carl Wahl, 7 Jahre, Neuental-Gilsa
2. Preis: Maya Löwer, 8 Jahre, Wichte
3. Preis: Evelyn Eimers, 6 Jahre, Wichte
4. Preis: Moritz Müller, 6 Jahre, Rotenburg
5. Preis: Florian Eimers, 7 Jahre, Wichte

Altersgruppe 9 bis 12 Jahre
1. Preis: Katharina Wahl, 11 Jahr, Neuental-Gilsa
2. Preis: Friedrich Wahl, 9 Jahre, Neuental-Gilsa
3. Preis: Jenny Margerita Teichrib, 9 Jahre, Wichte
4. Preis: Vivienne Eimers, 10 Jahre, Wichte

fdp130820cfdp130820dInsgesamt zeigten sich die Verantwortlichen des Ortsverbandes Morschen und des Kreisverbandes Schwalm-Eder trotz des mäßigen Wetters sehr zufrieden mit der gelungenen Veranstaltung im Klosterpark. Alle Aktiven gehen jetzt noch beschwingter in den Wahlkampf. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com