Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Flexible Arbeitszeitmodelle als Wettbewerbsvorteil

Erfahrungsaustausch für kleine und mittlere Betriebe in der IHK

Kassel. Die Bedeutung innovativer Arbeitszeitmodelle wird häufig unterschätzt. Durch das Optimieren der Arbeitszeitgestaltung können sich gerade kleine und mittlere Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber von der Konkurrenz absetzen und ihre Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen binden. Um dieses Thema dreht sich der Erfahrungsaustausch „Personal und Fachkräfte für kleine und mittlere Unternehmen“ am Donnerstag, 5. September, von 15.30 bis 17.30 Uhr in der IHK Kassel-Marburg, Kurfürstenstraße 9, Kassel. Die Teilnahme ist kostenfrei, alle interessierten Unternehmen sind willkommen. Nur eine Anmeldung ist erforderlich.

Referent ist Thomas Fabich (RKW Hessen). Er betont, dass der effektive Einsatz der Personalressourcen Kosten reduziert und unnötige Überstunden vermeidet. Schließlich sind die eigenen Mitarbeiter einer der wichtigsten Aspekte für den Erfolg eines Unternehmens. Gleichzeitig sind Fachkräfte und gute Arbeitskräfte ein knapper werdendes Gut.

Anmeldungen bis Montag, 2. September, an: Stefanie Damm (IHK), Telefon (0561) 7891-271, E-Mail: sdamm@kassel.ihk.de. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB