Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbrecher stehlen Postwertzeichen und Bargeld

Grifte/Niedenstein. Unbekannte Täter verübten im Verlauf des vergangenen Wochenendes zwei Einbrüche in Poststellen im Schwalm-Eder-Kreis. Betroffen waren die Poststelle im Drosselweg in Edermünde-Grifte sowie die Poststelle in der Hauptstraße in Niedenstein. Es ist nicht ausgeschlossen, dass beide Taten im Zusammenhang stehen, von der gleichen Tätergruppe begangen wurden. Dies wird im Rahmen der Spurensicherung und -Auswertung geprüft. Der Einbruch in Edermünde wurde in der Nacht zu Samstag begangen. Die Tat in Niedenstein zwischen Samstag und Montagmorgen. In beiden Fällen wurden die Eingangstüren der Poststellen aufgehebelt. Innen wurden im Anschluss Schubladen beziehungsweise Schränke aufgebrochen und Postwertzeichen und etwas Bargeld entwendet. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf jeweils zirka 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com