Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

„Zukunft machen wir zusammen“

Die Niedensteiner GRÜNEN wollen gestärkt ins Rathaus einziehen mit (v.li.) Jakob Glück, Niklas Sobotta, Heide Matschuck, Christine Glück, Alf Dickhaut, Dr. Bettina Hoffmann, Siegfried Schäfer, Jörg Warlich, Rolf Wölling, Hans Nießen (Treppe) und Frank Schubert. Nicht auf dem Bild sind die Kandidat*innen: Dorothee Pranz, Wilma El-Cherid und Theo Glück. Foto: nh
Die Niedensteiner GRÜNEN wollen gestärkt ins Rathaus einziehen mit (v.li.) Jakob Glück, Niklas Sobotta, Heide Matschuck, Christine Glück, Alf Dickhaut, Dr. Bettina Hoffmann, Siegfried Schäfer, Jörg Warlich, Rolf Wölling, Hans Nießen (Treppe) und Frank Schubert. Nicht auf dem Bild sind die Kandidat*innen: Dorothee Pranz, Wilma El-Cherid und Theo Glück. Foto: nh

Niedenstein. Der Blick richtet sich in die Zukunft. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sind nach eigener Überzeugung die Zukunftspartei. Aus dem Grund ist unser Motto „ZUKUNFT MACHEN WIR ZUSAMMEN!“, sagen sie.

mehr »


Weichen für grüne Zukunft gestellt

Die Vorstandsmitglieder (v.li.) Dr. Bettina Hoffmann, Jörg Warlich und Christine Glück wollen die Weichen für eine aktive Klimapolitik für Niedenstein stellen. Foto: GRÜNE Niedenstein | Montage: seknews

Nieden-stein. Vorstands-wahlen standen bei den Nieden-steiner GRÜNEN auf der Tagesordnung. Eine positive Bilanz der vorigen Jahre stellten Dr. Bettina Hoffmann und Jörg Warlich vor.

mehr »


Grüne hoffen auf das Froschkonzert

Wo einst die Frösche ihr Frühjahrskonzert zum besten gaben, herrscht heute sommerliche Dürre. Foto: Jörg Warlich

Nieden-stein. Zur Trockenle-gung des Niedenstei-ner Teich-es hat die Frak-tion Bündnis’90/Die Grünen eine schriftliche Erklärung abgegeben, die nachfolgend im Wortlaut veröffentlicht wird.

mehr »


Orden für Tatkraft und Engagement

Willi Grunewald aus Niedenstein hat das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland von Europastaatssekretär Mark Weinmeister überreicht bekommen. Foto: Staatskanzlei

Fritzlar. Europa-staatssekre-tär Mark Wein-meister hat gestern Willi Grunewald das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht.

mehr »


Grüne fordern mehr Strenge bei PLUKON

Vor den Gefahren der Fleischfabriken warnen die Bündnisgrünen schon lange.

Nieden-stein. „Der Corona-Aus-bruch in einem Fleisch-betrieb von Tönnies ist eine Warnung für alle, die die Massentierhaltung akzeptiert haben“, sagt der Grüne Jörg Warlich und fordert strengere Kontrollen.

mehr »


Grüne Sprechstunde bei Dr. Hoffmann

Dr. Bettina Hoffmann, MdB. Foto: nh

[ 27. Februar 2020; 16:00; ] Wabern. Seit 2017 ist Dr. Bettina Hoff-mann aus Nieden-stein im Bundestag. Die Bündnisgrüne setzt sich in Berlin täglich für die Interessen und Probleme der Region ein. Bald ist Sprechstunde.

mehr »


Linus Schopf gewinnt Sparkassen-Cup

Der elfjährige Linus Schopf ist auf der Mittelstrecke im Schwalm-Eder-Kreis das Maß aller Dinge. Foto: nh

Nieden-stein. Bei den Schülern der männlichen U12 sicherte sich Linus Schopf auf der 1000m-Strecke des Pano-ramalaufs bereits im 9. von insgesamt 11 Wertungsläufen vorzeitig den Gesamtsieg.

mehr »


EOK: Flüchtlinge im Hessischen Landtag

Der Deutschkurs „Erstorientierung und Wertevermittlung“ (EOK) erleben in Wiesbaden Politik hautnah. Demokratie zu verstehen, sei wichtiger Bestandteil der EOK, sagt Kursleiterin Elena Kohlbek. Foto: nh

Niedenstein. Teilnehmende des Deutschkurses „Erstorientierung und Wertevermittlung“ (EOK) von Arbeit und Bildung e.V. erleben in Wiesbaden Politik hautnah.

mehr »


Kindergartengebühren neu diskutieren

Niedenstein. Im Schlepptau der Anpassung der Kindergartengebührensatzung wurde die Ermäßigungsregelung beim Besuch mehrerer Kinder in wesentlichen Zügen neu formuliert. Der bündnisgrüne Fraktionsvorsitzende Jörg Warlich sagt: „Die finanziellen Auswirkungen sind erheblich.“

mehr »


Geld vom Land – Feuerwehren sind Kommunalaufgabe

Niedenstein / Wichdorf. Für die Stadtteile Niedenstein und Wichdorf soll ein neues Feuerwehrhaus gebaut werden. Vom Land Hessen kam nun die Zusage, das Projekt aus Mitteln der Feuerschutzsteuer mit 390.000 Euro zu fördern. Europastaatssekretär Mark Weinmeister hat am Freitag einen Förderbescheid des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport an Bürgermeister Frank Grunewald übergeben.
Mark Weinmeister. Foto: […]

mehr »


Unterkünfte für Flüchtlinge gesucht

[ 13. Oktober 2015; 19:30; 19:30; ] Infoveranstaltung für Wohnungsanbieter am 13. Oktober

Edermünde/Gudensberg/Niedenstein. Im Schwalm-Eder-Kreis sind aktuell über 1.400 Flüchtlinge untergebracht. Es ist davon auszugehen, dass diese Zahl kurzfristig noch weiter ansteigen wird – zumal die Personen, die sich momentan noch in den Not-Erstaufnahmeeinrichtungen aufhalten, wie z.B. in Schwarzenborn, hier noch nicht berücksichtigt sind. es werden daher dringend geeignete Gebäude und Wohnungen […]

mehr »


Mitradeln, Stempel sammeln und gewinnen

Tour de Chattengau am 13. September 2015. Foto: nh

Tour de Chattengau am 13. September 2015
Gudensberg. Auch in diesem Jahr wird die Tour de Chattengau am Sonntag wieder viele Freizeitradler auf die 36 km lange Strecke durch die nordhessische Basaltkuppen-Landschaft locken. Die familienfreundliche Radveranstaltung führt durch die drei Chattengau-Kommunen Edermünde, Gudensberg und Niedenstein und bietet unterwegs viele attraktive Aktionen und schöne Möglichkeiten zum Verschnaufen […]

mehr »


Bürgerinitiative ruft erneut zum Protest auf

[ 19. September 2015; 11:00; 11:00; ] Niedenstein/Gudensberg. Durch die Erweiterung von Hessens größtem Geflügelschlachthof in Gudensberg entstehen neue Massentierställe in Nordhessen. Die Bürgerinitiative Chattengau ruft deshalb am Samstag, 19. September 2015, um 11 Uhr erneut zu einer Demonstration auf – diesmal direkt am Schlachthof gleich bei der Autobahnausfahrt Gudensberg an der A 49.

Der Schlachthof gehört zum niederländischen Plukon-Konzern, der wegen verschärfter […]

mehr »


Lebensmittelmarkt-Einbrecher stehlen Bargeld

Niedenstein. In der Nacht von Donnerstag, 5. März 2015, auf Freitag, 6. März 2015 brachen unbekannte Täter in einen Lebensmittelmarkt in der Goethestraße ein und entwendeten Bargeld. Die Täter gelangten auf nicht bekannte Art und  Weise auf das Dach des Marktes und öffneten dieses. Anschließend durchbrachen sie die Zwischendecke und gelangten so in die Büroräume. […]

mehr »


Louise-Schroeder-Schule: Ausschuss für Umbenennung

Die Luise-Schröder-Schule in Niedenstein. Foto: Jörg Warlich

Niedenstein. Die Schulkonferenz und der Schulelternbeirat halten an ihrem Antrag, die Louise-Schroeder-Schule in Hessenturmschule Niedenstein umzubenennen fest. Dies verdeutlichte Herr Prüfer (Schulleiter Louise-Schröder-Schule) in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 11. Dezember 2014.  Der Magistrat sprach sich einstimmig, so Bürgermeister Werner Lange, für die Beibehaltung „Louise-Schröder-Schule“ aus. Im Haupt- und Finanzausschuss votierten die Vertreter […]

mehr »


Kindergarten-Einbrecher gehen leer aus

Niedenstein. Unbekannte Täter verübten zwischen Dienstag, 9. Dezember, 18.10 Uhr, und Mittwoch, 10. Dezember 2014, 7 Uhr, einen Einbruch in den Kindergarben „Rasselbande“ in der Schulstraße in Niedenstein. Gestohlen wurde offenbar nichts. Allerdings entstand durch die Tat ein Sachschaden in Höhe von rund 800 Euro. Die Täter hatten bei dem Einbruch zwei Fenster und eine […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB