Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Borkens Sportschützen bereit für neue Saison

Ziel fest im Blick: Bruno Bock (vorn) und Heinrich Klimek. Foto: nhBorken. Die Zeit rückt allmählich näher für Borkens Sportschützen, die Anspannung beginnt. Doch die Sportschützen Luftgewehr Auflage (Alt), Kreisklasse B 4, fühlen sich für die kommenden Aufgaben bereit. Am 10. Oktober beginnen die neuen Rundenwettkämpfe der Serie 2013/2014 mit dem ersten Aufeinandertreffen beim Gastgeber Wernswig. Dann später wird im heimischen Schützenhaus die Mannschaft aus Wenzigerode erwartet, an gleicher Stelle Tage später Wabern II. Das zu Ende gehende Jahr 2013 hofft man natürlich mit Erfolg in Homberg-Lützelwig abschließen zu können.

Allgemeine Zuversicht
Das Quintett um Heinrich Klimek möchte ähnlich erfolgreich auftreten wie beim bereits abgeschlossenen Kleinkaliber-Wettbewerb, Klasse B 3. Den konnte man am Ende mit 17:3 Punkten überraschend deutlich für sich entscheiden. Der Spotschützenverein Borken (Hessen) e. V.  tritt in der bewährten Besetzung Bruno Bock, Georg Dingel, Heinrich Klimek (Mannschaftsführer), Walter Nöll und Miroslaw Tecza an.

Interessierte und Freunde des Schießsportes haben die Möglichkeit, sich über den Verein auf den Internetauftritten spsv1966.npage.de und vereinswesen.blogspot.de zu informieren. (red)

Termine 2013:
10. Oktober:     Wernswig – Borken
25. Oktober:     Borken – Wenzigerode
08. November:    Borken – Wabern II
27. November:    Lützelwig – Borken



Tags: , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com