Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schulung für Jugendleiter und JuLeiCa-Inhaber

Hessen. Als eine eigenständige, gemeinnützige Organisation von jungen Musikerinnen und Musikern in Hessen organisiert die Landesmusikjugend Hessen e.V. musikalische sowie außermusikalische Veranstaltungen, Fortbildungen, Freizeiten, Konzerte und vieles mehr. Eine außermusikalische Veranstaltung unter dem Titel „Aufsichtspflicht und Haftung in der Jugendarbeit“ findet am 2. November in der Geschäftsstelle der Landesmusikjugend Hessen in Freigericht-Somborn statt. Zielgruppe sind Jugendleiter und Inhaber der JugendleiterCard (JuLeiCa), welche mit der Schulung die Verlängerung dieser beantragen können. Die Schwerpunkte der Veranstaltung bilden die Auseinandersetzung mit den Rechten und Pflichten durch übertragene Aufsichtspflicht und die Frage nach der Haftung, dem Jugendschutzgesetz und dem Erkennen und Vorbeugen einer Kindeswohlgefährdung. Durch zahlreiche praxisnahe Fallbeispiele soll der manchmal etwas „trocken“ wirkenden Paragraphendschungel aufgelockert und anschaulicher gestaltet werden.

Die Veranstaltung findet von 9.30 bis ca. 18 Uhr statt und die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro. Anmeldung bis spätestens 20. Oktober über die Geschäftsstelle der Landesmusikjugend unter (06055) 840027, E-Mail: info@lmj.de. Anmeldeformulare und Informationen zu dieser und weiteren Veranstaltungen der Landesmusikjugend Hessen gibt es im Internet unter http://www.lmj.de. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com