Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Apfelfest am 12. Oktober in Gombeth

Borken-Gombeth. Unter dem Motto: „Landwirtschaft im Herbst“ präsentiert sich die Berufshilfe in der  Alten Mühle Borken-Gombeth am Samstag, 12. Oktober, zwischen 11 und 17 Uhr. Beim Tag der offenen Tür und Apfelfest wird den Besuchern Information sowie Spiel und Spaß geboten. Im Vordergrund stehen die Landwirtschaft im Herbst und damit das Ernten und Keltern von Äpfeln. Außerdem können Kürbisse geschnitzt und Tipps für Bauerngärten eingeholt werden. Zusätzlich haben sich die Mitarbeitenden der Berufshilfe einen Spieleparcours sowie Bogenschießen einfallen lassen. Die Mühle beheimatet seit September 2009 das Projekt „Landleben zwischen Schwalm und Eder“ der Berufshilfe Hephatas in Kooperation mit dem Jobcenter Schwalm-Eder, um benachteiligte junge Menschen fit für den Arbeitsmarkt zu machen. Das Projekt wird durch den Europäischen Sozialfonds für Deutschland – „Xenos-Integration und Vielfalt“ und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert. Mittlerweile läuft das Programm in der zweiten Auflage, die Förderung steht bis Ende 2014.

Dabei werden zum Großteil benachteiligte Jugendliche und junge Erwachsene in den handwerklichen Bereichen Hauswirtschaft, Holz, Metall, Farbe und Gartenbau qualifiziert. Die Förderung umfasst auch die Persönlichkeitsentwicklung. Toleranz und Demokratieverständnis sind wesentliche Programminhalte, die auch bei Auslandspraktika umgesetzt werden. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB