Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Villa Kunterbunt gewinnt 1.000 Euro

villa-kunterbunt131017Neukirchen. Am 1. Oktober hatten die Kinder der Kita „Villa Kunterbunt“ allen Grund zu strahlen, denn an diesem Tag überreichte real,- Geschäftsleiter Klaus Fillmer im Beisein seiner Mitarbeiterin Uta Kamstein und des Bürgermeisters Klemens Olbrich an die Kindergartenleiterin, Heidemarie Gischler, den symbolischen Riesenscheck in Höhe von 1.000 Euro. Dies stellt eine stolze Summe dar, die die Kindertagesstätteneinrichtung in Neukirchen durch die Teilnahme an der Initiative „familymanager“ gewonnen hat. „Wir freuen uns riesig über das Geld, denn wir haben allerhand Wünsche und Ideen, wofür wir dieses Geld gut einsetzen können“, so Heidemarie Gischler. „An oberster Stelle unserer Wünsche steht ein Schrank für Experimente, was wir nun dank der Spende realisieren können“.

Doch nicht nur bei den Kinder der Kita „Villa Kunterbunt“ war die Freude kaum zu übersehen, auch real,- Geschäftsleiter Klaus Fillmer war glücklich, dass er den Kleinen ihren großen Wunsch erfüllen konnte. „Die Arbeit und Organisation einer Kindertagesstätte ist enorm und die Gelder werden leider immer knapper, umso mehr freuen wir uns, dass wir hier an der richtigen Stelle unterstützen können“, so Fillmer.

Dort wo das Geld fehlt, können privatwirtschaftliche Initiativen, wie hier konkret vom „real,- Markt“, einen Teil der weiterhin vorhandenen Wünsche erfüllen. Die Kita „Villa Kunterbunt“ ist einer von mehr als 2000 Kindergärten, die die Initiative „familymanager“ in den vergangenen fünfeinhalb Jahren mit je 1.000 Euro unterstützt hat. Bereits über zwei Millionen Euro wurden inzwischen für dringend benötigte Investitionen gespendet. Jeder Kindergarten und jede Kindertagesstätte kann bei der Spendenaktion mitmachen. Die Teilnahme ist kinderleicht: Die Anmeldekärtchen finden Interessenten in der familymanager-Infobroschüre, die bundesweit in allen real,- Märkten  am Servicecenter ausliegt oder im Internet unter www.real.de/familymanager.

Alle Bewerbungen kommen in eine große Lostrommel, aus der dann täglich ein Gewinner gezogen wird. Bereits seit 2007 verlost der real,- familymanager unter dem Motto „Sie kaufen. Wir spenden.“ täglich 1.000 Euro an Kindergärten und Kindertagesstätten. Jeder Payback-Kunde kann helfen, Neuanschaffungen oder Modernisierungen für die Einrichtungen zu realisieren. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com