Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Überraschungswanderung der CDU sorgte für strahlende Kinderaugen

cdu-schwarzenborn131023aSchwarzenborn. Die Kinderüberraschungswanderung der CDU Schwarzenborn führte die knapp 40 Teilnehmer vom Hof Lux über eine Station im Wald zur Jausenstation am Knüllköpfchen. Mit einer geführten Überraschungswanderung sorgte die CDU Schwarzenborn am 20. Oktober für strahlende Kinderaugen. Mit 16 Kindern aus Schwarzenborn, Neukirchen und Dittershausen sowie deren Eltern und Großeltern begann die Wanderung am Parkplatz unterhalb des Knüllturms, den Bollerwagen vollgeladen mit Getränken für Groß und Klein. Nach kurzem Weg erreichte man den Bauernhof Lux, wo die Wandergruppe von Bernd und Eva Lux herzlich empfangen wurde. Beide führen die interessierten Wanderer durch den Stall und die Melkanlage des Hofs. Währenddessen verrieten sie allerlei Wissenswertes, sodass die Kinder anschließend das für sie entworfene Quiz mit Fragen rund um den Bauernhof bravourös meistern konnten.

Gestärkt durch leckeren Kuchen und leckere Muffins konnte die Wandergruppe schließlich ihren Weg fortsetzen. In einem kleinen Waldstück am Nord-West-Hang des Knüllgebirges kam es allerdings zum unfreiwilligen Halt. Unbekannte Räuber hatten den Weg mit einem Seil und einem Schild, auf dem “ Halt Räuber“ zu lesen war, versperrt. Doch dieses Hindernis schreckte die mutigen kleinen Wanderer nicht und so wurde das Seil schnell überwunden und die Räuber mit zum Platzen gebrachten Luftballons sogar noch um ihren Schatz erleichtert.

cdu-schwarzenborn131023bNun also auch mit reichlicher Beute versehen, ging es munter weiter, um den Knüllturm herum und zur Jausenstation. Dort durften sich alle noch im „Teebeutel-Weitwurf“ beweisen und gestalteten ein Bild aus unterwegs gesammeltem Naturmaterial. Das Motiv war eine Eule, das Wappentier der Naturschutzgebiete. Schließlich verbrachte man noch eine gemütliche Stunde in der Jausenstation und stärkte sich mit Bockwurst, Brötchen und Getränken.

Die CDU Schwarzenborn war sehr erfreut über die große Teilnehmerzahl und hofft, alle kleinen und großen Teilnehmer auch im nächsten Jahr wieder zu einer Wanderung begrüßen zu dürfen. Allen Sponsoren und Helfern sagen die Organisatorinnen Marion Schoradt und Carolin Liebermann herzlichen Dank. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com