Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bei der Ausbildungsbörse Schwalm-Eder gewonnen

david-vesper131106Borken. David Vesper weiß, was er will. Er möchte Elektroniker werden. Der Schüler hat sich bei der 11. Ausbildungsbörse Schwalm-Eder intensiv über Ausbildungsbetriebe informiert. Der 16-jährige aus Borken-Großenenglis hat sich bei verschiedenen Firmen beworben und hofft nun auf einen Ausbildungsplatz. Er nahm auch an dem Gewinnspiel zur Besucherbefragung teil und gewann einen Apple iPod touch, der ihm nun überreicht wurde. Bereitgestellt wurde dieser von der Firma Euronics XXL Marco Körner eK aus Borken.

Erster Kreisbeigeordneter Winfried Becker nutzte die Preisübergabe für ein Resümee. Am 21. September fand die elfte Ausbildungsbörse Schwalm-Eder in Borken statt. Das Interesse der Unternehmen und Institutionen an der Börse wächst von Jahr zu Jahr. In diesem Jahr präsentierten sich insgesamt 71 Betriebe und Einrichtungen an 61 Ständen. Acht Unternehmen nahmen zum ersten Mal teil. Bereits jetzt liegen Anfragen von Ausstellern für die Ausbildungsböse 2014 vor.

Inzwischen reicht der Platz im Bürgerhaus Borken nicht mehr für alle Aussteller aus.  So wurde, wie auch im vergangenen Jahr, die Ausstellungsfläche erweitert und die rund 1.000 Besucherinnen und Besucher konnten sich auch in einem großen Messezelt im Außenbereich informieren.

Rund 98 Prozent der Besucher waren zufrieden beziehungsweise sehr zufrieden mit dem Besuch der Ausbildungsbörse Schwalm-Eder. So gaben 38 Prozent an, sich aufgrund der persönlichen Kontaktaufnahme bei den dortigen Betrieben um einen Ausbildungsplatz zu bewerben. Zwei Drittel der Besucher kamen auf der Suche nach Informationen über die Ausbildungsbetriebe, 35 Prozent suchten bereits ganz konkret nach einem Ausbildungsplatz.

Aber auch die Aussteller sind mit der Ausbildungsbörse Schwalm-Eder sehr zufrieden. Sie schätzen die interessierten Besucherinnen und Besucher. Auch sind die Jugendlichen inzwischen gut vorbereitet, was zu einer hohen Qualität bei den Gesprächen führt.

Insgesamt wurden für 2014 rund 1.900 Ausbildungsstellen und Studienplätze sowie 94 Praktikumsplätze angeboten.

Erster Kreisbeigeordneter Becker dankte allen Sponsoren, die die Ausbildungsbörse Schwalm-Eder auch in diesem Jahr wieder großzügig unterstützt haben.

Auch der Termin für die nächste Ausbildungsbörse Schwalm-Eder steht schon fest – sie findet am 27. September 2014 wieder in Borken statt. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com