Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Abgeordnete fordern Lärmschutz an A 49

Die Ästhetik einer Lrämschutzwand gefällt nicht jedem, ihre Wirkung ist jedoch unbestritten. Foto: Wallstrand | Pixabay
Die Ästhetik einer Lrämschutzwand gefällt nicht jedem, ihre Wirkung ist jedoch unbestritten. Foto: Wallstrand | Pixabay

Region. Mit einem offenen Brief zum Thema Lärmschutz an der A49 wenden sich heute die SPD-Abgeordneten Dr. Edgar Franke, Regine Müller und Günter Rudolph sowie Landrat Winfried Becker an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer.

mehr »


Tage der Demokratie enden mit Livetalk

Livetalk am „Tag der Demokratie im Schwalm-Eder-Kreis“ mit (v.li.): Hubertus Hannappel (Polizeidirektion Schwalm-Eder), Christopher Vogel (Mobilen Beratungsteam gegen Rechtsextremismus), Olaf Rödiger (Steinwaldschule Neukirchen) und Landrat Winfried Becker. Foto: Tom Werner | Kreisverwaltung Schwalm-Eder

Schwalm-Eder. Mit dem Live-talk „Haltung zeigen und Stimme erheben – jetzt erst recht!“ endeten nach der ersten Novemberwoche die Tage der Demokratie im Schwalm-Eder-Kreis.

mehr »


Vertrauliche Infos in allen Finanzfragen

Mit schlüssigem Konzept und guter Finanzierungsberatung können Unternehmen gemeinsam mit der WI-Bank die Weichen auf Erfolg stellen. Montage: SEK-News

[ 13. Oktober 2020; 13:00; ] Homberg. Die Wirt-schaftsför-derung, das IHK-Service-Zentrum, das RKW Hessen und die WI-Bank laden für Dienstag, 13. Oktober 2020, ab 13:00 Uhr zu ihrem Unternehmer- und Gründersprechtag ein.

mehr »


SPD konferiert über Zukunftsfragen

Von links: Jürgen Kaufmann, 1. Kreisbeigeordneter und Vorsitzender des Unterkreises; Volker Damm, Schriftführer SPD-Unterkreisvorstand Schwalm-Eder-Süd; Dr. Edgar Franke, MdB und Vorsitzender des Unterbezirks; und Landrat Winfried Becker im Borkener Bürgerhaus. Foto: SPD

Borken. Ü-ber 30 Ver-treterin-nen aus dem SPD-Unterkreis Schwalm-Eder-Süd, politische Mandats-trägerinnen und Ortsvereins-repräsentant*innen begrüßte Jürgen Kaufmann als Vorsitzender des SPD-Unterkreises im Bürgerhaus.

mehr »


Breitbandausbau an 42 Schulen läuft

Direkte Glasfaseranschlüsse für Schulen im Ausbaugebiet der Breitband Nordhessen. An der Spangenberger Burgsitzschule trafen sich (v.li.): Weigand-Bauleiter Alban Reubelt, Landrat Winfried Becker (stellv. Vorsitzender Gesellschafterversammlung Breitband Nordhessen GmbH), Spangenbergs Bürgermeister Peter Tigges, Breitband-Geschäftsführerin Kathrin Laurier und Schulleiterin Sieglinde Strieder. Foto: Harry Soremski | nh

Spangen-berg. Die Breitband Nord-hessen GmbH (BNG) hat den im Herbst 2016 be-gonnenen Ausbau des Glasfasernetzes im gesetzten Kosten- und Zeitrahmen abgeschlossen und nun in dessen Folge mit dem Ausbau von Schulen begonnen.

mehr »


Für Übungsanlage den Grundstein gelegt

Versenkten gemeinsam die symbolische Zeitkapsel: Landrat Winfried Becker, Kreisbrandinspektorin Tanja Dittmar, Kreistagsvorsitzender Michael Kreutzmann, Jürgen Störmer, Bürgermeister Stefan Pinhard, Jens Becker sowie der ehemalige Kreisbrandinspektor Torsten Hertel. Foto: Christian Rinnert | Kreisverwaltung Schwalm-Eder

Ziegenhain. Der Grund-stein für die kreis-eigene Atem-schutzübungs-anlage ist gelegt, die Zeitkapsel darin eingemauert. Geplant war dieser feierliche Akt für den 24. Mai, musste jedoch wegen der Corona-Pandemie vorläufig abgesagt werden.

mehr »


Kreisverwaltung für Publikum offen

Die Kreisverwaltung Schwalm-Eder in der Homberger Parkstraße. Foto: Schmidtkunz

Homberg. Ämter und Dienst-stellen der Kreisverwal-tung des Schwalm-Eder-Kreises werden ab Montag, 06. Juli, wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.

mehr »


Corona: Mehr Personal für Verfolgung der Kontakte

Im Inneren der Container: Wie Tobias Heipel (hi. li.) und René Petzold (vorn), unterstützen seit Beginn der Corona-Pandemie viele weitere Kolleg*innen aus allen Fachbereichen der Kreisverwaltung das Team von Gesundheitsamtsleiter Dr. Ulrich Klinge (hi. re.). Foto: Philipp Klitsch | Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Während der Corona-Krise nehmen die Gesundheit-sämter eine zentrale Rolle ein. Sie müssen politische Vorgaben koordinieren und umgesetzten. Dafür stockt der Landkreis nun das Personal auf.

mehr »


Firma Beck spendet 1.500 FFP2 Masken

Mittelständler Alwin Altrichter, Dirk Lassen von der Firma Albert Beck, Landrat Winfried Becker und Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann (v.li.). Foto: Stephan Bürger | Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Der Bedarf an Schutz-masken ist weiterhin sehr hoch. Der Landkreis bekam kürzlich von einem Kasseler Unternehmen 1.500 Masken der Schutzklasse FFP2 geschenkt.

mehr »


Ehrenplakette für den TSV 1919 Wiera

Zum 100. Jubiläum wurde der TSV 1919 Wiera im Auftrag von Ministerpräsident Volker Bouffier mit der Silbernen Ehrenplakette ausgezeichnet. Foto: nh

Wiera. Europastaats sekretär Mark Wein meister hat dem TSV 1919 am Samstag gemeinsam mit Landrat Winfried Becker im Auftrag des Hessischen Minister präsidenten Volker Bouffier die Silberne Ehrenplakette verliehen.

mehr »


Lebendige Partnerschaft mit Pila

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann, Kreitagsvorsitzender Michael Kreutzmann, Kazimierz Wiesiolek, Landrat Winfried Becker und Landrat des Lankreises Pila – Eligiusz Komarowski (v. li.). Foto: nh
Schwalm-Eder. Mit Landrat Winfried Becker und dem Kreistagsvorsitzenden Michael Kreutzmann an der Spitze besuchte kürzlich eine zwölfköpfige Delegation aus dem Schwalm-Eder-Kreis die Freunde im polnischen Landkreis Pila. Die seit dem Jahr 2000 beiderseitig […]

mehr »


Goldene Brandschutzehrenzeichen verliehen

Verleihung der Brandschutzehrenzeichen in Homberg. Foto: nh

Kurt Marx und Bernd Völske bekommen Sonderstufe
Verleihung der Brandschutzehrenzeichen in Homberg. Foto: nh
Homberg. Im Rahmen der Verleihung des Goldenen Brandschutzehrenzeichens durfte Landrat Winfried Becker kürzlich zwei ganz besondere Auszeichnungen überreichen: Kurt Marx aus Frielendorf-Todenhausen und Bernd Völske aus Gudensberg-Dorla bekamen für 50 Jahre aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr die Sonderstufe des Brandschutzehrenzeichens verliehen. Diese […]

mehr »


Drei Sterne für den Eder-Radweg

Urkundenverleihung auf der ITB in Berlin am 8. März 2018
Schwalm-Eder. Die Freude ist groß! Der Eder-Radweg wurde vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V.) mit drei Sternen ausgezeichnet und erhält das Gütesiegel „ADFC-Qualitätsroute“ – dies gab Landrat Winfried Becker bekannt. Mit dieser Klassifizierung wurde das erste Ziel erreicht, das sich die Ederkooperationspartner gesteckt hatten. „Wir […]

mehr »


Ehrenbriefe des Landes Hessen verliehen

Hintere Reihe von links: Gert Freund, Marcel Pritsch-Rehm, Herbert Vaupel, Landrat Winfried Becker, Bernd Schwalm, Markus Boucsein, Frank Börner und Bernd Zwick. Vordere Reihe von links: Joachim Bauer, Reinhold Jäger, Tanja Fennel-Trieschmann, Hilmar Burkhardt, Brigitte Möller, Erich Bloos, Ulrich Schneider und Kurt Scherp. Foto: nh

Hintere Reihe von links: Gert Freund, Marcel Pritsch-Rehm, Herbert Vaupel, Landrat Winfried Becker, Bernd Schwalm, Markus Boucsein, Frank Börner und Bernd Zwick. Vordere Reihe von links: Joachim Bauer, Reinhold Jäger, Tanja Fennel-Trieschmann, Hilmar Burkhardt, Brigitte Möller, Erich Bloos, Ulrich Schneider und Kurt Scherp. Foto: nh
Schwalm-Eder. An Tanja Fennel-Trieschmann (Malsfeld-Sipperhausen), Brigitte Möller (Melsungen-Günsterode), Erich Bloos (Gudensberg), […]

mehr »


Ehrenbrief des Landes Hessen für Manfred Ries

Landrat Winfried Becker, Manfred Ries und Bürgermeister Heinrich Vesper (v.l.). Foto: nh

Landrat Winfried Becker, Manfred Ries und Bürgermeister Heinrich Vesper (v.l.). Foto: nh
Willingshausen. In einer Feierstunde im Beisein von Vereinsvertretern und Mandatsträgern, überreichte Landrat Winfried Becker an den Ersten Beigeordneten der Gemeinde Willingshausen, Manfred Ries, Loshausen, den Ehrenbrief des Landes Hessen. Hierdurch wurde Ries für seinen ehrenamtlichen Einsatz in der Spielvereinigung Zella/Loshausen und als Mandatsträger der […]

mehr »


Kreis fördert Modernisierung und Neubau von Mietwohnungen

Schwalm-Eder. Landrat Winfried Becker teilt mit, dass das Land Hessen auch in 2018 wieder den sozialen Wohnraum fördert. Im Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) – Programmteil Wohnen kann sozialer Mietwohnraum gemäß der Richtlinie vom 27. Januar 2016 weiterhin mit Darlehen gefördert werden. Die Förderung greift nur bei Neubauten oder Modernisierungen, die mindestens vier Wohnungen betreffen. Die Wohnungen unterliegen […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB