Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hallenbad zweimal von Einbrechern heimgesucht

Borken. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes wurde das Hallenbad in der Westrandstraße in Borken gleich zwei Mal von unbekannten Tätern angegangen. In der Nacht zu Samstag, 9. Novmeber, hatten die Täter eine Tür aufgebrochen und im Bereich der Cafeteria einen Schrank aufgebrochen, in dem Süßigkeiten lagerten. Ferner hatten sie versucht im Inneren zwei weitere Türen aufzubrechen. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf zirka 150 Euro. Gestohlen wurden letztlich lediglich Süßigkeiten im Gesamtwert von zehn Euro. Am Montagmorgen wurde festgestellt, dass erneut in das Hallendbad eingebrochen wurde. Dieses Mal hatten die Täter mehrere Türen von Lagerräumen aufgebrochen. Offenbar wurden Lebensmittel gestohlen. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Ermittlungen dauern zurzeit an. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com