Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Frau hielt Fahrraddieb fest bis Polizei kam

Borken. Am Mittwochnachmittag hielt 37-jährige Frau aus Borken einen Mann fest, der, wie sie erkannte, das Fahrrad mit sich führte, das ihr am Vortag gestohlen worden war. Die Frau befuhr die Trockenerfurther Straße mit ihrem Auto, als sie im Vorbeifahren das weiße Fahrrad wahrnahm und als das ihrige identifizierte. Die Frau hielt spontan ihr Auto an und griff den Mann, der noch auf dem Fahrrad saß von hinten am Kragen. Sie gab ihm zu verstehen, dass er jetzt zu warten habe, bis die Polizei eintrifft.

Mit einem Handy, das sie sich noch von einem Mann ausborgte, der mit zwei anderen in der Nähe einen Christbaum aufstellte, verständigte die Frau dann die Polizei. Der Mann wartete ebenfalls das Eintreffen der Polizei ab, ohne einen Fluchtversuch zu unternehmen. Das resolute Auftreten der Frau hatte ihn wohl überzeugt. Die Polizeibeamten stellten dann fest, dass gegen den Mann, es handelt sich um einen 33-Jährigen, der in Borken zu Besuch war, noch ein Haftbefehl bestand. Er wurde festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Das Fahrrad wurde der Frau an Ort und Stelle wieder ausgehändigt. Das war noch mal gut ausgegangen. Der Rat der Polizei muss allerdings lauten, besser nicht selbst zugreifen, sondern die Polizei verständigen, das Geschehen möglichst weiter zu beobachten und der Polizei mitteilen, wo man sich selbst oder ein Tatverdächtiger gerade befindet. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com