Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

IHK lädt Unternehmer zu Info-Veranstaltung ein

Marktchancen in Saudi-Arabien nutzen

Kassel. Wie Unternehmer aus Nordhessen und dem Altkreis Marburg Marktchancen in Saudi-Arabien nutzen können, erfahren sie kostenlos am Donnerstag, 19. Dezember, von 10 bis zirka 13.30 Uhr, in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg, Kurfürstenstraße 9. Es besteht auch die Möglichkeit zu Einzelgesprächen mit den Referenten. Eine Anmeldung ist erforderlich. Andreas Hergenröther (Delegierter der Deutschen Wirtschaft in Saudi-Arabien, Riyadh) und Christoph Keimer (Rechtsanwalt der Kanzlei Schlüter Graf & Partner, Dortmund, Dubai, Riyadh und Doha) informieren  über die derzeitige Situation, die vielfältigen Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen. Die Teilnehmer können darüber hinaus detaillierte Fragen in bis zu 30-minütigen Einzelgesprächen mit den beiden Experten erörtern.

Saudi-Arabien ist die größte Volkswirtschaft der MENA-Region (Middle East & North Africa; Nahost und Nordafrika) und der größte Erdölproduzent der Welt. Deutschen Unternehmen, deren Produkte in den MENA-Ländern einen guten Ruf genießen, bieten sich gute Chancen für Geschäfte beziehungsweise Investitionen. 2012 haben die deutschen Exporte bereits die Acht-Milliarden-Euro-Marke überschritten. Auch im Projektbereich boomt der Markt.

Die Wirtschaft des Landes wird vor allem durch staatliche Impulse gestützt, aber auch der Privatsektor zeigt sich dynamisch. Zentraler Wirtschaftssektor ist weiterhin die Ölindustrie. Geplant sind umfangreiche Investitionen in vielen Bereichen, wie zum Beispiel Bau- und Modernisierungsvorhaben in der Öl- und petrochemischen Industrie, der Elektrizitäts- und Wasserwirtschaft, in der Verkehrsinfrastruktur, in der Bauwirtschaft und in der verarbeitenden Industrie.

Ein Mittagsimbiss wird gereicht. Anmeldungen bis Donnerstag, 12. Dezember, an: Norbert Claus (IHK-Teamleiter International), Telefon (0561) 7891-279, E-Mail: claus@kassel.ihk.de. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “IHK lädt Unternehmer zu Info-Veranstaltung ein”

  1. Stefan

    Hört sich sehr spannend und vielversprechend an. Die Veranstaltungen der IHK waren bisher immer informativ und lohnen sich allemal!


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB