Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Gedächtnistraining in der zweiten Lebenshälfte

Melsungen. Gesundheit und Wohlbefinden hängen nicht nur von körperlicher Fitness ab, sondern auch von geistiger Beweglichkeit. Eine zentrale Rolle spielt hierbei die Gedächtnisleistung. Um sie zu erhalten, ist es wichtig diese regelmäßig zu trainieren – unabhängig vom Alter. Denn wie heißt es so schön „Wer rastet, der rostet“. Das Trainingsprogramm  für geistige Fitness macht Spaß, es regt das Denken und die Fantasie an, übt die Fertigkeit der Wahrnehmung, Konzentration, Merkfähigkeit, Denkflexibilität und logisches Denken. In entspannter Atmosphäre werden Ihre geistigen Fähigkeiten aktiviert und aufgefrischt.

Im Vordergrund steht die Freude an den Übungen, die durch Entspannungs- und Bewegungsübungen ergänzt werden. Mitzubringen ist die Lust auf Neues, Schreibzeug und ein Pausengetränk.

Termin: ab Montag, 3. Februar
Uhrzeit: 15 bis 16.30 Uhr
Kursende: 24. Februar
Leitung: Barbara Herges, Ergotherapeutin und Gedächtnistrainerin im Bundesverband Gedächtnistraining
Kosten: 15 Euro (inklusive Lehrgangsmaterialien)
Ort Rondell in der Wohnanlage „In den Teichwiesen“

Anmeldungen bis zum 31. Januar bei  der Seniorenbeauftragten Alina Überdiek unter (05661) 708175. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB