Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Die legendäre hr3 Bombi Show ist zurück

Neue Staffel der Kult-Sendung startet am 14. Februar live in hr3
 
joerg-bombach140210Hessen. Das hr3-Hörertelefon stand nicht mehr still, und das Mail-Postfach des Radiosenders quoll über. Die hr3-Hörer wollten wissen: „Wann gibt es endlich wieder die ‘Bombi Show‘?“ Das Warten hat ein Ende: Am 14. Februar startet eine neue Staffel der legendären Kult-Radiosendung an vier aufeinanderfolgenden Freitagen (14., 21., 28. Februar und 7. März), jeweils von 6 bis 9 Uhr live in hr3. Weitere Infos auf www.hr3.de. Nachdem hr3-Ikone Jörg Bombach alias „der sympathische Endzwanziger“ und IM-Jäger, mit bürgerlichem Namen Mirko Förster, am 21. Dezember die ultimativ letzte „hr3 Bombi Show“ vor dem letztlich gescheiterten Weltuntergang moderiert hatten, zogen sich beide in eine Kreativpause zurück.

Jetzt sind sie wieder da – mit jeder Menge frischen Ideen, verrückten Aktionen und schräger Comedy. Mit von der Partie sind selbstverständlich der große Magier Wallascheck, ein „Original-Maya-Häuptling“, die Frauengruppe Hofgeismar mit ihren männerfeindlichen Witzen und die Glocke des Schweigens. Letztere lässt wieder Haushaltsgegenstände lebendig werden. Entnervte Autofahrer dürfen sich auf die Stau-Gymnastik mit der Kettensäge freuen – „vor und zurück“.

Die „hr3 Bombi Show“ ist die einzige deutsche Radio-Morgenshow mit Live-Musik. Für den musikalischen Abgesang sorgen folgende Bands: die „Gypsys“ aus Neu-Isenburg (14. Februar),, das „Duett Komplett“ aus Gründau und die „Kinzigtaler Digge Bagge“ (21. Februar), die „Guggemusik Bembeljeescher“ aus Rüsselsheim (28. Februar), die „Bembelsänger“ aus Lich und „Bag in Box“ aus Fernwald/Gießen (7. März). (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB