Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Licht-Test: Jedes dritte Auto mit Mängeln unterwegs

uwe-schulz140307Schwalm-Eder. Die Mängelstatistik des Licht-Tests 2013 in Hessen belegt: Jeder dritte Pkw hat eine defekte Beleuchtungsanlage, darauf wies die Kraftfahrzeug-Innung Ziegenhain  hin. 33 Prozent der in den hessischen Kfz-Meisterbetrieben überprüften Fahrzeuge wiesen Fehler an der Beleuchtung auf. Bei 19 Prozent der Fahrzeuge war mindestens ein Scheinwerfer defekt und jedes neunte Frontlicht war zu hoch eingestellt. Erstmals ermittelten die Prüfer auch, wie viele Scheinwerfer zu niedrig eingestellt waren und die Straße damit unzureichend ausleuchteten. Das betraf 6,5 Prozent der Fahrzeuge. Ganze 3,3 Prozent fuhren auf einem Auge blind, und ein Totalausfall beider Scheinwerfer kam in 0,6 Prozent der Tests vor.

Ein hoher Wert, der auch von vielen Kfz-Meisterbetrieben im Landkreis eingeschätzt wurde. Auch bei der rückwärtigen Beleuchtung sieht es nicht besser aus, deren Mängelquote bei 8,3 Prozent liegt. Gleiches gilt für das Bremslicht, bei dem in fünf Prozent aller Fälle ein Defekt ermittelt wurde.

Im Schwalm-Eder-Kreis bemühen sich die Autohäuser und Kfz-Betriebe seit Jahren, um auf die Probleme aufmerksam zu machen, sagte  Obermeister Uwe Schulz (Leimsfeld) und  wies auf die Wichtigkeit des Lichttests hin. In Hessen sind 16.440 Tests durchgeführt worden. „Eine funktionierende Beleuchtungsanlage ist ein Sicherheits-Muss. Jeder Autofahrer hat bestimmt schon einmal erleben müssen, wie gefährlich es ist, wenn ein entgegenkommendes Fahrzeug blendet“,  appellierte Schulz an die Autofahrer.

Der Fahrzeughalter sollte daher regelmäßig die Beleuchtung überprüfen lassen. Die Kosten dafür sind gering, aber die Sicherheit und der Nutzen hoch, erklärte der Obermeister. Die Innungsfachbetriebe nehmen zudem jährlich am Lichttest teil, und bieten im Oktober, vor Beginn der dunklen Jahreszeit, einen  entsprechenden Service kostenfrei an.

Weiere Informationenunter www.kraftfahrzeug-innung-ziegenhain.de. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com